Filmplakat

Match Me! (Bildnachweis: W-film)© W-film

Match Me!

Stab und Besetzung

Originaltitel: Match Me!. Festivals: 28.10.2014 (DOK Leipzig), 09.05.2015 (DOK.fest München). Kinostart: 21.01.2016 (DE). Verleih: W-film Distribution (DE). Länge: 98:53 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ohne Altersbeschränkung. FBW: -

Regie: Lia Jaspers. Drehbuch: Lia Jaspers & Sonja Kulkarni. Kamera: Tim Kuhn. Schnitt: Nina Ergang. Musik: Raphael Kempermann & Heiko Strömann. Ton: Udo Steinhauser (Originalton), Gerhard Auer (Sounddesign & Mischung).

Inhalt

Inhalt (Verleih-Website):

Wie finde ich heute die große Liebe? Und wie geht es nach dem ersten Date weiter? Die Beziehungskonzepte sind vielfältig und so manch einer fühlt sich im Dschungel der Möglichkeiten doch etwas überfordert. Die Kinodoku "Match Me!" verfolgt humorvoll und mit Sinn für absurde Nuancen drei Singles, die ihr Liebesglück in die Hände von "Matchmakern" legen. Heiratsvermittlung sozusagen modern interpretiert. Doch kann ein Fremder tatsächlich besser entscheiden, wer der Richtige für mich ist?

"Match Me!" ist ganz nah dran an seinen Protagonisten, begleitet sie über eineinhalb Jahre durch emotionale Höhen und Tiefen und lässt das Knistern sich anbahnender Liebesbeziehungen unmittelbar spüren. Die Doku von Lia Jaspers (Drehbuch "You drive me crazy") war Publikumsliebling auf dem DOK.fest München 2015 und begeisterte die Zuschauer auf den Filmfestivals in Leipzig, Helsinki, Linz und Sheffield. Ein lebensechter Blick auf die Liebe in modernen Zeiten, der Lust macht auf Neues.

Quelle: W-film Distribution (Verleih-Website)

Produktionsnotizen

Der Film ist eine Produktion von Evolution Film (Produzentin: Sonja Kulkarni) in Koproduktion mit BR (Redaktion: Monika Lobkowicz) und ARTE (Redaktion: Claudia Gladziejewski) und in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Fernsehen und Film München.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 0 - Freigegeben ohne Altersbeschränkung [Prüf-Nr. 155841/K].

Webtipps