Filmplakat

Das Tagebuch der Anne Frank (Bildnachweis: Universal)© Universal

Das Tagebuch der Anne Frank

Stab und Besetzung

Originaltitel: Das Tagebuch der Anne Frank. Festivals: 11.03.2016 (Kirchliches Filmfestival Recklinghausen). Kinostart: 03.03.2016 (DE). Verleih: Universal Pictures International Germany (DE). Länge: 127:50 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 12 Jahren. FBW: besonders wertvoll.

Regie: Hans Steinbichler. Drehbuch: Fred Breinersdorfer. Kamera: Bella Halben. Schnitt: Wolfgang Weigl. Szenenbild: Volker Schaefer (...). Kostümbild: Katharina Ost. Maskenbild: Anette Keiser, Katharina Erfmann & Niciy Axt (...). Musik: Sebastian Pille. Ton: ... (...). Visuelle Effekte: ... (...).

Darsteller: Lea van Acken (Anne Frank), Martina Gedeck (Edith Frank), Ulrich Noethen (Otto Frank), Stella Kunkat (Margot Frank), André Jung (Hans van Daan), Margarita Broich (Petronella van Daan) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

... (wird ergänzt)

Quelle: Universal Pictures International Germany (Presseheft) [PDF]

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 12 - Freigegeben ab 12 Jahren [Prüf-Nr. 156243/K].

FSK (Freigabebegründung):

Historiendrama nach den berühmten Tagebüchern der deutschen Jüdin Anne Frank, die sich von 1942 bis 1944 mit ihren Eltern in Amsterdam vor den Nazis versteckte. Der Film ist aus der Perspektive der pubertierenden Anne Frank erzählt und hält über weite Strecken eine Balance zwischen Szenen der Verzweiflung im familiären Versteck und leichten, lebensfrohen Momenten. Dadurch bietet sich Kindern ab 12 Jahren immer wieder genug Gelegenheit zu Entspannung. Mit der Verhaftung der Familie und der Deportation ins KZ herrscht am Ende eine beklemmende, emotional intensive Atmosphäre. Kinder ab 12 Jahren sind jedoch fähig, diese Szenen historisch einzuordnen und entsprechend zu verarbeiten. Da der Film auf weitergehende Gewaltdarstellungen verzichtet, steht eine Überforderung bei Zuschauern ab 12 nicht zu befürchten.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 26.03.16]

Webtipps