Filmplakat

When the Game Stands Tall (Bildnachweis: Sony Pictures)© Sony Pictures

When the Game Stands Tall

Stab und Besetzung

Originaltitel: When the Game Stands Tall. Kinostart: 22.08.2014 (US), 12.02.2015 (DE). Verleih: Sony Pictures Releasing (DE). Länge: 115:19 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 6 Jahren. FBW: -

Regie: Thomas Carter. Drehbuch: Scott Marshall Smith, nach dem Buch von Neil Hayes. Kamera: Michael Lohmann. Schnitt: Scott Richter. Szenenbild: Jaymes Hinkle (Production Designer), Raymond Pumilia (Art Director), Kristen Bicksler (Set Decorator). Kostümbild: Claire Breaux. Maskenbild: Robin Mathews (Department Head Makeup), Adruitha Lee (Department Head Hair). Musik: John Paesano. Ton: Dan Izen (Production Sound Mixer), Steven Ticknor (Supervising Sound Editor), Jeffrey J. Haboush & Chris Carpenter (Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Justin Johnson (Special Effects Coordinator). Visuelle Effekte: Raymond McIntyre Jr. (Visual Effects Supervisor and Producer, Pixel Magic).

Darsteller: Jim Caviezel (Bob Ladouceur), Michael Chiklis (Terry Eidson), Alexander Ludwig (Chris Ryan), Clancy Brown (Mickey Ryan) und Laura Dern (Bev Ladouceur), Matthew Daddario (Danny Ladouceur), Joe Massingill (Beaser), Jessie T. Usher (Tayshon Lanear), Ser'Darius Blain (Cam Colvin), Stephan James (T.K. Kelly), Richard Kohnke (Rick Salinas) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a. Synchronsprecher: Nicolas Böll (Bob Ladouceur), Lutz Schnell (Terry Eidson), Sabine Jaeger (Bev Ladouceur) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

Nach einer wahren Geschichte spielt Jim Caviezel (...) den Highschool-Footballtrainer Bob Ladouceur der Saison, die alles ändern soll. Als Coach der Spartans sagt Bob seinen Spielern stets, das Gewinnen keine Rolle spielt. Doch irgendwie hat er das Team mit Hilfe seines Assistenten Terry Eidson (...) zu rekordverdächtigen 151 Siegen in Folge geführt. Als seine Frau Bev (...) will, dass er seiner Familie mehr Zeit widmet, gerät Bob unter Druck, die Erfolgsserie aufrechtzuerhalten. Mitten in einer Saison voller Krisen und Tragödien, in der für die Spartans alles auf dem Spiel steht, wird Bob durch einen außergewöhnlichen jungen Spieler (...) klar, dass Teamarbeit wichtiger ist, [sic!] als persönlicher Ruhm.

Quelle: Sony Pictures Home Entertainment (EAN: 4030521735873)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 6 - Freigegeben ab 6 Jahren.
  • GB: PG - Parental Guidance (Consumer Advice: mild violence, sex references).
  • US: PG - Parental Guidance Suggested (Reason: Rated PG for thematic material, a scene of violence, and brief smoking).

FSK (Freigabebegründung):

Sportlerdrama über ein High-School-Football-Team, das unter Leitung eines außergewöhnlichen Trainers eine beispiellose Serie von Siegen erzielt. Der Film wird von einer positiven Grundstimmung getragen, ist geradlinig erzählt und bereits für ein sehr junges Publikum leicht verständlich. Die jugendlichen Hauptfiguren bieten ihnen die Möglichkeit zur Identifikation, und die Betonung von Werten wie Charakterstärke, Ehrlichkeit und Gemeinschaftssinn ist für Kinder gut nachvollziehbar. Während unter 6-Jährige von einzelnen dramatischen Aspekten wie beispielsweise einem Todesfall oder einem Vater-Sohn-Konflikt irritiert werden könnten, sind ab 6-Jährige in der Lage, sie in den Gesamtkontext einzuordnen und zu verarbeiten, da ihnen ausreichende Erklärungen und Entlastungsmomente geboten werden. Für Grundschulkinder ist aus diesen Gründen keine Überforderung zu befßrchten.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 19.07.15]

Webtipps