Filmplakat

Terminator - Genisys (Bildnachweis: Paramount)© Paramount

Teaserplakat

Terminator - Genisys (Bildnachweis: Paramount)© Paramount

DVD-Cover

Terminator - Genisys (Bildnachweis: Paramount HE)© Paramount HE

Terminator - Genisys

Stab und Besetzung

Originaltitel: Terminator: Genisys. Kinostart: 01.07.2015 (US), 02.07.2015 (UK), 09.07.2015 (DE). Verleih: Paramount Pictures Germany (DE). Länge: 125:33 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 12 Jahren. FBW: -

Regie: Alan Taylor. Drehbuch: Laeta Kalogridis & Patrick Lussier. Kamera: Kramer Morgenthau. Schnitt: Roger Barton. Szenenbild: Neil Spisak (Production Designer), Aaron Haye (Supervising Art Director), Jay Hart (Set Decorator). Kostümbild: Susan Matheson. Maskenbild: Lisa Love (Makeup Department Head), Anji Bemben (Hair Department Head). Musik: Lorne Balfe. Ton: Pud Cusack (Sound Mixer), Scott Millan & Greg P. Russell (Sound Re-Recording Mixers), Ethan Van der Ryn, Erik Aadahl & Tobias Poppe (Supervising Sound Editors), Tobias Poppe & Jason W. Jennings (Sound Designer). Spezialeffekte: Mark Hawker (Supervising Special Effects Coordinator), Thomas R. Homsher (Special Effects Designer). Visuelle Effekte: Janek Sirrs (Visual Effects Supervisor) u.a.

Darsteller: Arnold Schwarzenegger (Guardian), Jason Clarke (John Connor), Emilia Clarke (Sarah Connor), Jai Courtney (Kyle Reese), J.K. Simmons (O'Brien), Dayo Okeniyi (Danny Dyson), Matthew Smith (Alex), Courtney B. Vance (Miles Dyson), Michael Gladis (Lt. Matias), Sandrine Holt (Detective Cheung) und Byung-hun Lee (Cop / T-1000) [in der Reihenfolge der Titelsequenz] u.a. Synchronsprecher: Thomas Danneberg (Guardian), Torben Liebrecht (John Connor), Gabrielle Pietermann (Sarah Connor), Martin Kautz (Kyle Reese), Jan Spitzer (O'Brien) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Pressetext):

Die Erde im Jahr 2029: John Connor (...), Anführer der Rebellion des menschlichen Widerstands, führt einen erbitterten Krieg gegen das übermächtige Maschinen-Imperium von Skynet. Um seine Mutter Sarah Connor (...) vor einem Killer-Cyborg zu schützen und damit seine eigene Existenz sowie die Zukunft der Menschheit zu retten, schickt John seinen loyalen Freund und Mitstreiter Kyle Reese (...) zurück ins Jahr 1984. Auf das, was ihn im Los Angeles der Vergangenheit erwartet, ist dieser jedoch nicht im Geringsten vorbereitet: Ein unvorhergesehenes Ereignis hat alles verändert und die Zeit, in die er von Connor zurückgeschickt wurde, existiert nicht mehr. Der Kampf zwischen Mensch und Maschine, Gut und Böse steht unaufhaltsam bevor - kann er mithilfe eines unverhofften Verbündeten (...) den Tag der Abrechnung verhindern?

Quelle: Paramount Pictures Germany (Pressetext) [PDF]

Filmzitate

Sarah Connor (zu Kyle Reese): Komm mit mir, wenn du leben willst!

Guardian: Ich bin alt, aber nicht veraltet!

Guardian: John Connor redet zuviel.

Guardian (zu Sarah Connor): Ich komme wieder.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 12 - Freigegeben ab 12 Jahren [Prüf-Nr. 152576/K].
  • GB: 12A - Suitable for 12 years and over (Consumer Advice: moderate threat, violence, infrequent strong language).
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for intense sequences of sci-fi violence and gunplay throughout, partial nudity and brief strong language).

FSK (Freigabebegründung):

Im fünften Teil der Science-Fiction-Reihe müssen zwei Menschen gemeinsam mit einem "guten" Terminator verhindern, dass ein Maschinenkonzern die Weltherrschaft erringt. Der Film enthält eine Vielzahl effektreicher Actionszenen. Auf gravierende Schockeffekte wird jedoch verzichtet; beinahe ausnahmslos kämpfen Menschen gegen Maschinen und Maschinen gegen Maschinen. Körperliche Gewalt gegen Menschen wird nicht selbstzweckhaft ausgespielt oder verharmlost. Eine desorientierende oder desensibilisierende Wirkung steht daher bei Kindern ab 12 Jahren nicht zu befürchten. Ironische Brechungen mildern die Action zusätzlich ab und die eindeutig irreale, futuristische Geschichte bietet ab 12-Jährigen eine Fülle an Distanzierungsmöglichkeiten, so dass auch eine emotionale Überforderung ausgeschlossen werden kann.

Webtipps

Filme, die Sie auch interessieren könnten