Filmplakat

Southpaw (Bildnachweis: Tobis)© Tobis

Southpaw

Stab und Besetzung

Originaltitel: Southpaw. Kinostart: 24.07.2015 (UK, US), 20.08.2015 (DE). Verleih: Tobis Film (DE). Länge: 124:31 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 12 Jahren. FBW: -

Regie: Antoine Fuqua. Drehbuch: Karl Sutter. Kamera: Mauro Fiore. Schnitt: John Refoua. Szenenbild: Derek R. Hill (Production Designer) Greg Weimerskirch (Art Director), Merissa Lombardo (Set Decorator). Kostümbild: David Robinson. Maskenbild: Liz Bernstrom (Department Head Makeup), Gino Crognale (Special FX Makeup Artist), Karen Lovell (Department Head Hairstylist). Musik: James Horner. Ton: Steve Pederson & Daniel J. Leahy (Re-Recording Mixers), Mandell Winter (Supervising Sound Editor), David Esparza (Sound Designer), Ed Novick (Sound Mixer). Spezialeffekte: Ray Tasillo (Special Effects Coordinator). Visuelle Effekte: Sean Devereaux & Randy Goux (Visual Effects Supervisors, Zero VFX) u.a.

Darsteller: Jake Gyllenhaal (Billy Hope), Forest Whitaker (Tick Wills), Naomie Harris (Angela Rivera), Curtis "50 Cent" Jackson (Jordan Mains), Oona Laurence (Leila Hope), Skylan Brooks (Hoppy), Beau Knapp (Jon Jon) und Rachel McAdams (Maureen Hope), Victor Ortiz (Ramone), Rita Ora (Maria Escobar), Miguel Gomez (Miguel "Magic" Escobar), Dominic Colon (Mikey), Malcolm Mays (Gabe) [in der Reihenfolge der Titelsequenz] u.a. Synchronsprecher: Marius Clarén (Billy Hope), Tobias Meister (Tick Wills), Vera Teltz (Angela Rivera), Tobias Kluckert (Jordan Mains), Ranja Bonalana (Maureen Hope) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Den Titel des Boxweltmeisters hat sich Billy Hope (...) hart von ganz unten erarbeitet, nicht zuletzt dank der unermüdlichen Unterstützung seiner geliebten Frau Maureen (...), die im Hintergrund die Fäden zieht. Doch ein Schicksalsschlag, durch den auch das Leben von Billys kleiner Tochter aus den Fugen gerät, zerstört jäh die Idylle. Als ihn dann auch noch sein langjähriger Freund und Manager (...) im Stich lässt, fällt Billy ins Bodenlose. Erst als Box-Coach Tick Wills (...) ihn unter seine Fittiche nimmt, ist Billy bereit, sich wieder in den Ring zu wagen und sich dem härtesten Kampf seines Lebens zu stellen: dem Kampf gegen sich selbst.

Quelle: Tobis Home Entertainment (EAN: 4250148711047)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 12 - Freigegeben ab 12 Jahren [Prüf-Nr. 153326/K].
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: strong language, violence).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for language throughout, and some violence).

FSK (Freigabebegründung):

Drama über einen Box-Champion, der nach dem Tod seiner Frau in eine tiefe Krise stürzt und sich wieder fangen muss, um nicht auch seine kleine Tochter zu verlieren. Der Film enthält mehrere Boxkämpfe, die zwar intensiv inszeniert sind, für Kinder ab 12 Jahren jedoch keine Überforderung darstellen. Die negativen Folgen von Drogenkonsum, Gewalt und Waffenbesitz werden deutlich thematisiert, so dass eine desorientierende Wirkung ausgeschlossen werden kann. Kinder ab 12 Jahren sind in der Lage, der Geschichte zu folgen und die positive Entwicklung der Hauptfigur nachzuvollziehen. Eine Beeinträchtigung oder Überforderung steht nicht zu befürchten.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 27.12.15]

Webtipps

DVD-Kapitel

  1. Weltmeister
  2. Miguel [8:42]
  3. Familie [13:22]
  4. Gewinner [18:38]
  5. Schmerz [24:45]
  6. Wut [31:35]
  7. Tiefpunkt [38:11]
  8. Dad? [33:49]
  9. Wills Gym [52:25]
  10. Nichts zu sagen [58:06]
  11. Was willst du? [1:04:27]
  12. Deckung [1:10:24]
  13. Ich hasse dich [1:18:29]
  14. Verlogener Mist [1:26:04]
  15. Southpaw [1:31:14]
  16. Der Kampf [1:35:29]
  17. Entscheidung [1:45:15]
  18. Abspann [1:54:56]

Quelle: Tobis Home Entertainment (EAN: 4250148711047)