Filmplakat

Slow West (Bildnachweis: Prokino)© Prokino

DVD-Cover (2015)

Slow West (Bildnachweis: Prokino HE)© Prokino HE

Slow West

Stab und Besetzung

Originaltitel: Slow West. Festivals: 24.01.2015 (Sundance Film Festival). Kinostart: 26.06.2015 (UK), 30.07.2015 (DE). Verleih: Prokino Filmverleih (DE). Länge: 83:35 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 12 Jahren. FBW: -

Regie: John Maclean. Drehbuch: John Maclean. Kamera: Robbie Ryan. Schnitt: Roland Gallois & Jon Gregory. Szenenbild: Kim Sinclair (Production Designer). Kostümbild: Kirsty Cameron. Maskenbild: Dannelle Satherley (Hair and Make-up Designer). Musik: Jed Kurzel. Ton: Paul Carter (Sound Supervision & Sound Design), Doug Cooper & Paul Carter (Re-Recording Mixers). Visuelle Effekte: Tim Capper (NZ VFX Supervisor), Rupert Davies (Visual Effects Supervisor).

Darsteller: Kodi Smit-McPhee (Jay Cavendish), Michael Fassbender (Silas Selleck), Ben Mendelsohn (Payne), Caren Pistorius (Rose Ross), Rory McCann (John Ross), Andrew Robertt (Werner), Edwin Wright (Victor the Hawk), Kalani Queypo (Kotori) [in der Reihenfolge der Titelsequenz] u.a. Synchronsprecher: Tim Schwarzmaier (Jay Cavendish), Norman Matt (Silas Selleck), Stefan Günther (Payne), Katharina Schwarzmaier (Rose Ross) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

Im amerikanischen Westen des ausgehenden 19. Jahrhunderts ist kaum jemand so sehr fehl am Platz wie Jay Cavendish. Der 16-Jährige ist auf eigene Faust aus Schottland aufgebrochen, um sein Mädchen zu finden. Weit kommt er jedoch nicht: Schon nach kurzer Zeit rettet ihn der wortkarge, aber treffsichere Vagabund Silas vor einer Horde raffgieriger Söldner. Silas bietet dem Jungen an, ihn sicher gen Westen zu bringen.

Aber er weiß etwas, das Jay nicht weiß: auf seine Angebetete und ihren Vater ist ein hohes Kopfgeld ausgesetzt - so sind Wölfe und Indianer bald nicht die einzigen, die das ungleiche Paar durch Prärien und Wälder verfolgen. Und auch Silas ist dem schnellen Geld nicht abgeneigt ...

Quelle: Prokino Filmverleih (EAN: 4009750217238)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 12 - Freigegeben ab 12 Jahren [Prüf-Nr. 152521/K].
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: strong violence).

FSK (Freigabebegründung):

Western über einen jungen Schotten, der seiner großen Liebe nach Amerika folgt, wo er auf der Suche nach ihr mit den rauen Realitäten des "Wilden Westens" konfrontiert wird. Wenngleich der Film eine Reihe von Tötungsszenen enthält, wird Gewalt nicht verherrlicht, verharmlost oder befürwortet, im Gegenteil: Der Film steht Gewalt kritisch bis ablehnend gegenüber. Eine desorientierende Wirkung kann daher bei Kindern ab 12 Jahren ausgeschlossen werden. Einige emotionale Szenen bewegen sich in einem Rahmen, den ab 12-Jährige auf Grund ihrer psychosozialen Entwicklung verarbeiten können, ohne überfordert zu sein. Die fiktionale Westernwelt ermöglicht eine zusätzliche Distanz von den Geschehnissen.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 20.12.15]

Webtipps

DVD-Kapitel

  1. Silas
  2. Wanted dead or alive [9:09]
  3. Rose [18:26]
  4. Werner [27:56]
  5. Alte Freunde [36:14]
  6. "Go home, Kid" [45:03]
  7. Showdown im Kornfeld [56:44]
  8. Mehr als Überleben [1:07:09]
  9. Abspann [1:15:15]

Quelle: Prokino Filmverleih (EAN: 4009750217238)