Filmplakat

Weil ich Künstler war (Bildnachweis: Farbfilm)© Farbfilm

Weil ich Künstler war

Stab und Besetzung

Originaltitel: Parce que j'étais peintre - L'art rescapé des camps nazis. Internationaler Titel: Because I Was a Painter. Festivals: 14.11.2013 (Rom Film Festival). Kinostart: 05.03.2014 (FR), 16.10.2014 (DE). Verleih: Farbfilm Verleih (DE). Länge: 105:02 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 12 Jahren. FBW: -

Regie: Christophe Cognet. Drehbuch: Christophe Cognet, Jean Breschand & Pierre-François Moreau (Ecriture). Kamera: Nara Keo Kosal. Schnitt: Catherine Zins. Musik: - Ton: Graciela Barrault, Nicolas Paturle & Bruno Elhinger (Son), Didier Cattin (Montage son), Jean-Marc Schick (Mixage, L'Atelier Sonore).

Mitwirkende: Walter Spitzer, José Fosty, Samuel Willenberg, Yéhuda Bacon, Kristina Zaorska [in der Reihenfolge des Auftretens] und Michael Gans, Kochi Levy, Evelin Akherman, Agnieszka Sieradzka, Günter Morsh, Piotr Ciwinski, Monika Herzog.

Inhalt

Synopsis (Pressetext):

... (wird ergänzt)

Quelle: Farbfilm Verleih (Pressetext) [PDF]

Webtipps