DVD-Cover (2014)

Thanks for Sharing - Süchtig nach Sex (Bildnachweis: Ascot Elite HE)© Ascot Elite HE

Thanks for Sharing - Süchtig nach Sex

Stab und Besetzung

Originaltitel: Thanks for Sharing. Festivals: 08.09.2012 (Toronto International Film Festival). Kinostart: 20.09.2013 (US), 04.10.2013 (UK). Verleih: offen (DE). Länge: 107:35 Min. (25 fps (FSK)) bzw. 112:04 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 12 Jahren. FBW: -

Regie: Stuart Blumberg. Drehbuch: Stuart Blumberg & Matt Winston. Kamera: Yaron Orbach. Schnitt: Anne McCabe. Szenenbild: Beth Mickle (Production Designer), Lisa K. Nilsson (Set Decorator). Kostümbild: Peggy Schnitzer. Maskenbild: Linda Grimes (Make-up Department Head), Colleen Callaghan (Hair Department Head Hair). Musik: Christopher Lennertz. Ton: Antonio Arroyo (Sound Mixer), Lewis Goldstein (Supervising Sound Editor & Re-Recording Mixer). Spezialeffekte: Drew Jiritano (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: Luke DiTommaso (Visual Effects Supervisor, The Molecule).

Darsteller: Mark Ruffalo (Adam), Tim Robbins (Mike), Gwyneth Paltrow (Phoebe), Josh Gad (Neil), Joely Richardson (Katie), Patrick Fugit (Danny), Carol Kane (Roberta), Alecia Moore [= Pink] (Dede), Emily Meade (Becky), Isiah Whitlock Jr. (Charles), Michaela Watkins (Margo), Poorna Jagannathan (Dr. Kazhani) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a. Synchronsprecher: Norman Matt (Adam), Tobias Meister (Mike), Katrin Zimmermann (Phoebe), Gerrit Schmidt-Foß (Neil), Christin Marquitan (Katie), Alexander Doering (Danny), Vera Teltz (Dede) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

Die freche neue Komödie von Stuart Blumberg (...) bringt vier völlig verschiedene Menschen in New York zusammen, die lernen müssen [,] in einer herausfordernden und oft verwirrenden Welt zu bestehen. Sie verbindet derselbe innere Dämon: Sexsucht. In einer Selbsthilfegruppe treffen sie aufeinander: 3 Männer und eine einzige Frau, Dede, gespielt von Rocksängerin P!nk. Adam (...) ist gerade frisch verliebt und traut sich Phoebe (...) seine Vergangenheit als Süchtiger nicht zu gestehen. Mike hält sich für schon längst geheilt und bietet sich als Mentor an. Sein Leben droht aber wieder aus der Bahn zu geraten, als er daran scheitert, seinem eigenen Sohn beizustehen. Und schließlich ist da der Spanner Neil (...), der seine Anstellung als Arzt verliert. Es ist ein großes Vergnügen [,] diesen vier New Yorker Stadtneurotikern mit besonderen Vorlieben bei ihrer Suche nach Unabhängigkeit, Wahrheit und Solidarität in einer Stadt zuzusehen, die für einen Sexsüchtigen einen permanenten Ansturm von Versuchungen bedeutet ...

Quelle: Falcom Media (EAN: 4048317359288)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 12 - Freigegeben ab 12 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong sex, sex references and strong language).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for language and some strong sexual content).

Webtipps

DVD-Kapitel

  1. Vorstellungsrunde
  2. Unerwarteter Besuch [8:38]
  3. Das Date [21:06]
  4. Kontrollverlust [24:39]
  5. Moment der Wahrheit [37:11]
  6. Diddies Anruf [46:33]
  7. Lass uns reden [55:38]
  8. Was läuft falsch? [1:04:00]
  9. Der Rückfall [1:16:55]
  10. Alte Freunde [1:22:54]
  11. Die Entschuldigung [1:33:23]
  12. Abspann [1:41:57]

Quelle: Falcom Media (EAN: 4048317359288)