Filmplakat

Spirit Berlin (Bildnachweis: Kinostar)© Kinostar

Spirit Berlin

Stab und Besetzung

Originaltitel: Spirit Berlin. Festivals: 12.04.2014 (Achtung Berlin). Kinostart: 25.09.2014 (DE). Verleih: Kinostar Filmverleih (DE). Länge: 89:08 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ohne Altersbeschränkung. FBW: -

Regie: Kordula Hildebrandt. Kamera: Daniel Goede. Schnitt: Levent Süzen. Musik: Mitsch Kohn (Musik & Komposition). Ton: Stephan Bruns (Sounddesign & Mischung), Arvid Klapper, Lucas Jungblut, Mats Leubner, Ronny Müller & Kordula Hildebrandt (Ton). Mitwirkende: Stephan Ziller, Simone Geißler u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Spirit Berlin ist der Film über das spirituelle Berlin - eine dokumentarische Heldenreise: Der Jungschauspieler STEPHAN sucht in der spirituellen Szene Berlins nach seelischer Erleuchtung und innerem Frieden. Auf seinem Trip durch die Welt der Ashrams, Zentren und Gemeinschaften begegnet er der schönen Yogalehrerin SIMONE, in die er sich verliebt, doch schon bald droht er sich in dem breiten Angebot der spirituellen Erleuchtungsmöglichkeiten zu verlieren. Rastlos von einem Event zum nächsten hetzend, stellt sich die Frage, ob Stephan jemals zu innerem Frieden und wahrer Liebe finden kann?

Quelle: Kinostar Filmverleih (Presseheft) [PDF]

Produktionsnotizen

Der Film eine Produktion von Hildebrandt Film (Produzentin: Kordula Hildebrandt) in Koproduktion mit Dreamtrader Films (Produzent: Sascha Supastrapong).

Webtipps