Filmplakat

Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere (Bildnachweis: Warner)© Warner

Der Hobbit - Die Schlacht der fünf Heere

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Hobbit: The Battle of the Five Armies. Kinostart: 10.12.2014 (DE), 12.12.2014 (UK), 17.12.2014 (US). Verleih: Warner Bros. Pictures Germany (DE). Länge: 144:17 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 12 Jahren. FBW: besonders wertvoll.

Regie: Peter Jackson. Drehbuch: Fran Walsh, Philippa Boyens, Peter Jackson & Guillermo del Toro, nach dem Roman von J.R.R. Tolkien. Kamera: Andrew Lesnie. Schnitt: Jabez Olssen. Szenenbild: Dan Hennah (Production Designer), Simon Bright (Supervising Art Director), Andy McLaren, Brad Mill & Brian Massey (Art Directors), Ra Vincent & Simon Bright (Set Decorators). Kostümbild: Richard Taylor, Bob Buck & Ann Maskrey. Maskenbild: Richard Taylor (Armour, Weapons, Creatures and Special Makeup), Peter Swords King (Hair and Makeup Design). Musik: Howard Shore. Ton: Brent Burge & Jason Canovas (Supervising Sound Editors), David Farmer & Dave Whitehead (Sound Designers), Christopher Boyes, Michael Hedges & Michael Semanick (Re-Recording Mixers), Tony Johnson (Sound Mixer). Spezialeffekte: Steve Ingram (SPFX Supervisor). Visuelle Effekte: Joe Letteri (Senior Visual Effects Supervisor), Eric Saindon, R. Christopher White & Matt Aitken (Visual Effects Supervisors) u.a. Animation: David Clayton, Michael Cozens & Aaron Gilman (Animation Supervisors).

Darsteller: Ian McKellen (Gandalf), Martin Freeman (Bilbo), Richard Armitage (Thorin), Evangeline Lilly (Tauriel), Luke Evans (Bard), Lee Pace (Thranduil), Benedict Cumberbatch (Smaug / Necromancer), Ken Stott (Balin), Aidan Turner (Kili), Dean O'Gorman (Fili), Billy Connolly (Dain), Graham McTavish (Dwalin), James Nesbitt (Bofur), Stephen Fry (Master of Laketown), Ryan Gage (Alfrid), Cate Blanchett (Galadriel), Ian Holm (Old Bilbo), Christopher Lee (Saruman), Hugo Weaving (Elrond) und Orlando Bloom (Legolas), Mikael Persbrandt (Beorn), Sylvester McCoy (Radagast), Peter Hambleton (Gloin), John Callen (Oin), Mark Hadlow (Dori), Jed Brophy (Nori), William Kircher (Bifur), Stephen Hunter (Bombur), Adam Brown (Ori), John Bell (Bain), Manu Bennett (Azog), John Tui (Bolg) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

Thorin Eichenschild und die Zwerge von Erebor haben den riesigen Reichtum ihres Heimatlandes zurückgefordert, müssen aber nun die Konsequenzen dafür tragen, dass sie den furchterregenden Drachen Smaug auf Esgaroth losgelassen haben. Sauron, der dunkle Herrscher, hat Legionen von Orks in einen Überraschungsangriff zum Einsamen Berg geschickt und Bilbo kämpft um sein Leben, während fünf große Heere in den Krieg ziehen. Die Völker der Zwerge, Elben und Menschen müssen jetzt ein Bündnis schließen, wenn sie nicht untergehen wollen.

Quelle: Warner Home Video Germany (EAN: 5051890290663)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 12 - Freigegeben ab 12 Jahren.
  • GB: 12A - Suitable for 12 years and over (Consumer Advice: moderate threat, frequent violence).
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for extended sequences of intense fantasy action violence, and frightening images).

FSK (Freigabebegründung):

Abschluss der Fantasy-Film-Trilogie über die Abenteuer des Hobbits Bilbo, der mit seinen Gefährten einen Drachen und einen mächtigen Bösewicht bezwingen muss. Der Film ist sehr bildgewaltig und die zahlreichen Kampf- und Schlachtenszenen sind monumental inszeniert. Dabei folgt die Erzählung einem klaren, leicht verständlichen Gut-Böse-Schema; Brutalität wird angedeutet, aber Gewalttätigkeiten werden nicht betont oder selbstzweckhaft ausgespielt; meist handeln die Protagonisten in Notwehr. Eine sozialethische oder verrohende Wirkung kann daher bei Kindern ab 12 Jahren ausgeschlossen werden. Zwischen den Kampfhandlungen gibt es auch immer wieder ruhigere Szenen, die ausreichend Gelegenheit zur Entlastung bieten. Für Kinder ab 12 Jahren ist die Geschichte klar als Fiktion erkennbar, was eine zusätzliche Distanz zu den Geschehnissen ermöglicht.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 31.07.15]

Webtipps

Filme, die Sie auch interessieren könnten

DVD-Kapitel

  1. Feuer und Wasser
  2. Bard, der Drachentöter [4:59]
  3. Die Kerker des dunklen Herrschers [11:55]
  4. Die Ufer des langen Sees [12:26]
  5. Nicht zu Hause [17:50]
  6. "Andere werden sich für den Berg interessieren" [22:24]
  7. Die Heere des Schänders [23:34]
  8. Das Zeichen von Gundabad [24:40]
  9. Angriff auf Dol Guldur [26:05]
  10. Des Königs Juwel [33:05]
  11. Die Ruinen von Thal [36:53]
  12. Erebor wird gesichert [38:09]
  13. Unterstützung für den Elbenkönig [39:17]
  14. Die Wolken sammeln sich [42:06]
  15. Ein Zeichen der Freundschaft [47:05]
  16. Der Schatten von Gundabad [50:27]
  17. Der letzte Schachzug eines Masterplans [51:40]
  18. Der Bolg des Nordens [53:51]
  19. Ein Dieb in der Nacht [55:42]
  20. Ein ehrlicher Meisterdieb [59:25]
  21. Dáin Eisenfuß [1:04:28]
  22. Die Wolken bersten [1:07:08]
  23. Die Schlacht in Thal [1:09:31]
  24. Die dunkelste Stunde [1:13:42]
  25. Drachenkrankheit [1:16:49]
  26. Thorin Eichenschilds Rückkehr [1:18:53]
  27. Die Söhne Durins [1:20:57]
  28. "Für den König!" [1:23:03]
  29. Thorins Plan [1:25:39]
  30. Das fünfte Heer [1:27:33]
  31. Der Rabenberg wird ausgekundschaftet [1:28:17]
  32. Eldar-Blut [1:29:12]
  33. Mut und Feigheit [1:32:02]
  34. Die Gefallenen [1:32:54]
  35. Die Schlacht am Rabenberg [1:36:09]
  36. Für die Toten [1:43:49]
  37. Abschied unter Freunden [1:49:41]
  38. Das Leid der Elben [1:52:52]
  39. Der Rückweg [1:55:51]
  40. Die letzte Etappe [2:01:36]
  41. Abspann [2:06:08]

Quelle: Warner Home Video Germany (EAN: ...)