DVD-Cover (2014)

Blood Ties (Bildnachweis: Koch Media)© Koch Media

Blood Ties

Stab und Besetzung

Originaltitel: Blood Ties. Festivals: 20.05.2013 (Cannes Film Festival), 09.09.2013 (Toronto International Film Festival). Kinostart: 30.10.2013 (FR), 31.03.2014 (US eingeschränkt), 15.08.2014 (UK). Verleih: offen (DE). Länge: 122:36 Min. (25 fps (FSK)) bzw. 127:42 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 16 Jahren. FBW: -

Regie: Guillaume Canet. Drehbuch: Guillaume Canet & James Gray, nach dem Film "Les liens du sang" von Jacques Maillot und dem Roman "Deux frères, flic et truant" von Michael und Bruno Papet. Kamera: Christophe Offenstein. Schnitt: Hervé de Luze. Szenenbild: Ford Wheeler (Production Designer), Henry Dunn (Art Director), Heather Loeffler & Cherish M. Hale (Set Decorators). Kostümbild: Michael Clancy. Maskenbild: Margot Boccia (Makeup Department Head), Craig Lindberg (SPFX Makeup), Jason Joseph Sica (Hair Department Head). Musik: Yodelice. Ton: Michael Barosky (Production Sound Mixer), Jean Goudier (Sound Editor), Tom Johnson & Vincent Cosson (Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Jeff Brink (Special Effects Coordinator). Visuelle Effekte: Georges Tornero (Visual Effects Supervisor) u.a.

Darsteller: Clive Owen (Chris), Billy Crudup (Frank), Marion Cotillard (Monica), Mila Kunis (Natalie), Zoe Saldana (Vanessa), Matthias Schoenaerts (Scarfo), Noah Emmerich (Lieutenant Connellan), Lili Taylor (Marie), Domenick Lombardozzi (Mike), John Ventimiglia (Valenti), Jamie Hector (Nick), Griffin Dunne (McNally), Yul Vazquez (Fabio De Soto) und James Caan (Leon) [in der Reihenfolge der Titelsequenz] u.a. Synchronsprecher: Tom Vogt (Chris), Peter Flechtner (Frank) u.a.

Inhalt

Beschreibung (Pressetext):

Blut ist dicker als Wasser - auch in diesem atmosphärisch dichten Thriller-Drama, welches das New York der 70er Jahre bis ins kleinste Detail wieder zum Leben erweckt. Hier wird Gangster Chris nach einigen Jahren aus dem Gefängnis entlassen, um Unterkunft bei seinem Bruder Frank und dessen Freundin zu finden. Der allerdings ist Polizist und muss hilflos mitansehen, wie Chris abermals auf die schiefe Bahn gerät. Nach einem blutig eskalierenden Überfall muss er sich entscheiden: für seinen kriminellen Bruder oder für das Gesetz, das er vertritt.

Quelle: Koch Media (Presseserver)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 16 - Freigegeben ab 16 Jahren.
  • FR: TP+A - Tous publics avec avertissement (Avertissement: Plusieurs scènes de violence sont susceptibles de heurter la sensibilité du jeune public).
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: strong language, violence, sex, drug use).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for violence, pervasive language, some sexual content and brief drug use).

Webtipps

Filme, die Sie auch interessieren könnten