Filmplakat

Upside Down (Bildnachweis: Concorde)© Concorde

DVD-Cover (2013)

Upside Down (Bildnachweis: Concorde HE)© Concorde HE

Upside Down

Stab und Besetzung

Originaltitel: Upside Down. Kinostart: 15.03.2013 (US eingeschränkt), 01.05.213 (FR), 22.08.2013 (DE). Verleih: Concorde Filmverleih (DE). Länge: 108 Min. (Presseheft) bzw. 108:44 Min. (FSK, 24 fps). FSK: ab 6 Jahren. FBW: -

Regie: Juan Solanas. Drehbuch: Juan Solanas. Kamera: Pierre Gill. Schnitt: Paul Jutras. Szenenbild: Alex McDowell (Production Designer), Isabelle Guay (Supervising Art Director), Jean-Pierre Paquet & Réal Proulx (Art Directors), Paul Hotte (Head Set Decorator). Kostümbild: Nicoletta Massone. Maskenbild: Colleen Quinton (Makeup Department Head), Adrien Morot (FX Make-up Supervisor), Corald Giroux (Hair Department Head). Musik: Benoît Charest (Additional Music: Mark Isham). Ton: Patrick Rousseau (Soundman), Olivier Calvert (Sound Design & Supervising Sound Editor), Luc Boudrias (...). Spezialeffekte: Louis Craig (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: François Dumoulin (Visual Effects Supervisor) u.a.

Darsteller: Jim Sturgess (Adam), Kirsten Dunst (Eden), Timothy Spall (Bob Boruchowitz) [in der Reihenfolge der Titelsequenz], Blu Mankuma (Albert), Nicholas Rose (Pablo), James Kidnie (William Lagavulin), Vlasta Vrana (Mr Hunt), Kate Trotter (Becky), Holly O'Brien (Paula) u.a. [in der Reihenfolge des Abspanns] Synchronsprecher: Kim Hasper (Adam) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

Ein Universum jenseits unserer Vorstellungskraft: zwei verbundene und doch getrennte Planeten. Der eine oben, der andere unten - der eine arm, der andere reich. Allen Widrigkeiten zum Trotz verliebt sich der romantische Adam aus der armen unteren Welt in Eden, das Mädchen von oben. Es gibt allerdings ein Problem: Kontakte zwischen den Bewohnern der ungleichen Welten sind verboten. Doch Adam will sich damit nicht abfinden und ist fest entschlossen, die Gesetze der Schwerkraft zu überwinden ...

Quelle: Concorde Home Entertainment (EAN: 4010324029980)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 6 Jahren.
  • FR: TP - Tous publics.
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for some violence).

FSK (Freigabebegründung):

Adam und Eden lieben sich, doch sie leben auf verschiedenen Planten, deren Bewohner keinen privaten Kontakt zueinander pflegen dürfen. Denn: Die eine Welt ist das reiche Spiegelbild der anderen armen Welt, mit entgegen gesetzter Schwerkraft. über weite Strecken sehr ruhig erzählt, schildert der Film seine Geschichte in poetischen, oft märchenhaften Bildern und transportiert eine positive Botschaft von Freundschaft und Solidarität. In seinen positiven Protagonisten bietet er gute Identifikationsfiguren; deren negative Gegenspieler sind nicht über die Maßen ängstigend gezeichnet. Da auch einzelne dramatische Szenen schlüssig in die Handlung eingebettet sind und immer wieder ruhige Passagen für Entlastung sorgen, können bereits Kinder im Schulalter den Film ohne Überforderung verarbeiten.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 22.12.13]

Webtipps