Filmplakat

Trommelbauch (Bildnachweis: Alpha Medienkontor)© Alpha Medienkontor

Trommelbauch

Stab und Besetzung

Originaltitel: Dik Trom. Kinostart: 24.11.2010 (BE, NL), 11.04.2013 (DE). Verleih: Alpha Medienkontor (DE). Länge: 90:03 Min. (FSK, 24 fps). FSK: ohne Altersbeschränkung (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Arne Toonen. Drehbuch: Mischa Alexander, Wijo Koek & Luuk van Bemmelen. Kamera: Jeroen de Bruin. Schnitt: Brian Ent & Marc Bechtold. Szenenbild: Gert Brinkers (Production Design), Rosa van Gils (Set Decorator). Kostümbild: Marian van Nieuwenhuyzen & Marion Boot. Maskenbild: Monique Mierop (Make-up & Haar). Musik: Erik-Jan Grob. Ton: Michaël Sauvage (Geluidsontwerp), Jaap Hermans (Geluid), Arno Willemstein (Re-Recording Mixer). Spezialeffekte: Harry Wiessenhaan (Special Effects Supervisie).

Darsteller: Michael Nierse (Dik Trom), Marcel Musters (Pa Trom), Eva Van der Gucht (Ma Trom), Loes Haverkort (Sonja Slager), Fiona Livingston (Lieve), Julien van Soest (Sjak), Thijs Römer (Dolf sr.), Nils Verkooijen (Viktor) [in der Reihenfolge der Titelsequenz] u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Pressetext):

Dik Trom, von allen Trommelbauch genannt, lebt in Pummelstadt, einem Ort, wo alle Menschen dick und glücklich sind, gern und viel essen und oft lachen. Natürlich ist auch Dik recht rundlich, aber dennoch mit seiner Figur sehr zufrieden. Eines Tages bekommen seine Eltern die Möglichkeit, in Dünnhafen ein Restaurant zu eröffnen. Dünnhafen aber ist das genaue Gegenteil von Pummelstadt. Dort achten die Menschen auf ihr Gewicht und treiben ununterbrochen Sport. Zum ersten Mal in seinem Leben wird Dik gehänselt, doch das lässt er sich nicht lange gefallen ...

Quelle: Alpha Medienkontor (Pressetext)