Filmplakat

Thor - Ein hammermäßiges Abenteuer (Bildnachweis: Koch Media)© Koch Media

Thor - Ein hammermäßiges Abenteuer

Stab und Besetzung

Originaltitel: Hetjur Valhallar - Þór. Internationaler Titel: Legends of Valhalla: Thor. Kinostart: 14.10.2011 (IS), 11.04.2013 (DE). Verleih: Koch Media (DE). Länge: 85 Min. (Presseheft) bzw. 86:22 Min. (FSK, 24 fps). FSK: ab 6 Jahren. FBW: besonders wertvoll.

Regie: Óskar Jónasson, Gunnar Karlsson & Toby Genkel. Drehbuch: Fridrik Erlingsson ("based in parts on characters and stories from Snorra-Edda by Snorri Sturluson (1220)"). Schnitt: Elísabet Ronaldsdóttir. Szenenbild: Gunnar Karlsson (Production & Character Designer), Tómas Thorbjörn Ómarsson (Art Director). Musik: Stephen McKeon. Ton: Patrick Drummond (Supervising Sound Editor), John Fitzgerald & Garret Farrell (Re-Recording Mixers), Aza Hand (Sound design).

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Groß, mutig, gutherzig und ein kleines bisschen tollpatschig: Das ist Thor. Und nein, wir sprechen nicht von irgendeinem Thor, sondern ganz genau von dem Sohn Odins, dem Göttervater! Nur leider hat dieser herzlich wenig Interesse an seinem Sprössling auf der Erde. Doch als Hel, die Königin der Unterwelt, zusammen mit den Riesen die Weltherrschaft an sich reißen will und Thor sich furchtlos in den Kampf stürzt, ändert sich das schlagartig.

Eben noch steht Thor in seiner Schmiede und flickt die Töpfe der Dorfbewohner - keine angemessene Aufgabe für jemanden, der eigentlich ein großer Krieger werden möchte. Nur wenig später findet er sich mit einem ziemlich frechen Hammer in der Hand und seiner mutigen Freundin Edda an der Seite in einem großen Abenteuer wieder. Ganz nebenbei erwähnt ist Thors neuer Freund mit dem zügellosen Mundwerk auch noch die mächtigste Waffe der Welt! Wird es Thor und seinen treuen Gefährten gelingen, die Welt vor den Mächten des Bösen zu schützen?

Quelle: Koch Media (Presseheft) [PDF]

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 6 Jahren.

FSK (Freigabebegründung):

Animationsfilm über einen jungen Schmied und Göttersohn namens Thor, der die Bewohner seines Dorfes aus den Fängen eines mächtigen Bösewichts befreien muss. Der Fim ist rasant inszeniert und enthält eine Reihe von Spannungs- und Kampfszenen. Doch sind diese oftmals mit Humor durchsetzt und stehen in einem steten Wechsel mit entspannenden und lustigen Sequenzen, sodass Kinder ab 6 Jahren genug Gelegenheiten zur Entspannung haben. Auch die sehr positive und humorvolle Charakterisierung der Hauptfiguren sowie das leicht durchschaubare, märchenhafte Gut-Böse-Schema tragen dazu bei, dass der Film für Kinder ab 6 Jahren keine Überforderung darstellt.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 08.11.13]

Webtipps

Lesen Sie mehr

DVD-Kapitel

  1. Odins Sohn
  2. Die Bitte [5:44]
  3. Eine Zauberwaffe [10:05]
  4. Das Zeichen [14:57]
  5. Ein Geschenk für Hel [17:04]
  6. Angriff der Riesen [20:34]
  7. Alte Geschichten [26:55]
  8. Hammerwerfen [30:34]
  9. Rettungsversuch [35:22]
  10. In der Unterwelt [40:54]
  11. Menschliche Gefühle [50:20]
  12. Gefangen im Eis [54:56]
  13. Sturm auf Walhalla [1:00:06]
  14. Das Wiedersehen [1:06:24]
  15. Die Befreiung [1:10:53]
  16. Abspann [1:15:37]

Quelle: Koch Media (EAN: ...)