DVD-Cover (2013)

Parkland (Bildnachweis: Universum)© Universum

Parkland

Stab und Besetzung

Originaltitel: Parkland. Festivals: 01.09.2013 (Filmfestspiele Venedig), 06.09.2013 (Toronto International Film Festival). Kinostart: 02.10.2013 (FR), 22.11.2013 (UK). Verleih: offen (DE). Länge: 89:39 Min. (FSK, 25 fps) bzw. 93:23 Min. (FSK, 24 fps). FSK: ab 12 Jahren. FBW: -

Regie: Peter Landesman. Drehbuch: Peter Landesman, nach dem Buch "Four Days in November: The Assassination of President John F. Kennedy" von Vincent Bugliosi. Kamera: Barry Ackroyd. Schnitt: Leo Trombetta & Mark Czyzewski. Szenenbild: Bruce Curtis (Production Designer), Rodney Becker (Art Director), (Set Decorator). Kostümbild: Kari Perkins. Maskenbild: Jacenda Burkett & Randy Westgate (Make-up Department Heads), Bridget Cook (Head Hair Stylist). Musik: James Newton Howard. Ton: Michael Minkler, Tony Lamberti & Greg Townsend (Re-recording Mixers), Dave McMoyler (Supervisor Sound Editor), John Pritchett (Production Sound Mixer). Visuelle Effekte: Scott Gordon (Visual Effects Supervisor, Reel FX).

Darsteller: James Badge Dale (Robert Oswald), Zac Efron (Dr. Charles "Jim" Carrico), Jackie Earle Haley (Father Oscar Huber), Colin Hanks (Dr. Malcolm Perry), David Harbour (Gordon Shanklin), Marcia Gay Harden (Nurse Doris Nelson), Ron Livingston (James Hosty), Jeremy Strong (Lee Harvey Oswald), Billy Bob Thornton (Forrest Sorrels), Jacki Weaver (Marguerite Oswald), Tom Welling (Roy Kellerman), Paul Giamatti (Abraham Zapruder), Paul Sparks (Harry McCormick), Mark Duplass (Kenneth O'Donnell), Rory Cochrane (Earl Rose), Austin Nichols (Emory Roberts), Bitsie Tulloch (Marilyn Sitzman), Dana Wheeler-Nicholson (Lillian Zapruder), Gil Bellows (David Powers) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] Kat Steffens (Jacqueline Kennedy), Sean McGraw (Lyndon B. Johnson), Brett Stimely (Prsesident Kennedy) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

... (wird ergänzt)

Quelle: Universum Film (EAN: ...)

Filmzitate

Texteinblendungen zu Beginn des Films:

Am 22. November 1963 unternahm John Fitzgerald Kennedy, der 35. Präsident der Vereinigten Staaten, zusammen mit seiner Frau Jaqueline und dem Vizepräsidenten Lyndon B. Johnson eine politische Reise nach Dallas, Texas. // Weniger als eine Stunde nach der Landung in Dallas, [sic!] fiel Kennedy einem Attentat zum Opfer. // Diese Geschichte basiert auf wahren Begebenheiten, die sich an diesem Tag und den drei darauf folgenden Tagen zutrugen.

Texteinblendungen am Ende des Films:

Robert Oswald / Robert hat nie seinen Namen geändert und nie die Gegend um Dallas verlassen, wo er weiter mit seiner Familie lebte. Er hat nie daran gezweifelt, dass sein Bruder das Attentat auf Präsident Kennedy verübt hat. / Er ist 84 Jahre alt. // Abraham Zapruder / Mr. Zapruder hat das traumatische Erlebnis niemals überwunden und hat nie wieder die Bell & Howell Kamera benutzt, die er an diesem Tag am Dealey Plaza benutzt hat. / Er starb 1970 im Alter von 65 Jahren. // Dr. Charles "Jim" Carrico / Dr. Carrico hat eine große berufliche Karriere als Traumatologe gemacht. Schließlich wurde er Präsident der amerikanischen Gesellschaft für Unfallchirurgie. / Er starb 2002 im Alter von 67 Jahren. // Forrest Sorrels / Special Agent Forrest Sorrels hat sich 1969 nach 47 Jahren beim Secret Service zur Ruhe gesetzt. / Er starb 1993 im Alter von 82 Jahren. // James Hosty / Special Agent Hosty wurde kurz nach dem Attentat nach Kansas City versetzt. Er lebte dort den Rest seines Lebens. / Er starb 2011 im Alter von 86 Jahren. // Marguerite Oswald / Marguerite hat immer behauptet, dass ihr Sohn ein Agent der Regierung der Vereinigten Staaten war, und dass ihm der Mord an Präsident Kennedy angehängt wurde. / Sie starb 1981 im Alter von 76 Jahren.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 12 Jahren.
  • FR: TP - Tous publics.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains bloody surgery scenes and gory injury detail).

Webtipps