DVD-Cover (2014)

Only Lovers Left Alive (Bildnachweis: Pandora)© Pandora

Only Lovers Left Alive

Stab und Besetzung

Originaltitel: Only Lovers Left Alive. Festivals: 25.05.2013 (Festival de Cannes). Kinostart: 25.12.2013 (DE), 21.02.2014 (UK), 11.04.2014 (US eingeschränkt). Verleih: Pandora Film Verleih (DE). Länge: 123:12 Min. (24 fps (FSK)). FSK: ab 12 Jahren. FBW: -

Regie: Jim Jarmusch. Drehbuch: Jim Jarmusch. Kamera: Yorick Le Saux. Schnitt: Affonso Gonçalves. Szenenbild: Marco Bittner Rosser (Production Designer), (Supervising Art Director), Anja Fromm (Art Director), Christiane Krumwiede & Malte Nitsche (Set Decorators). Kostümbild: Bina Daigeler. Maskenbild: Gerhard Zeiss (Hair and Makeup Designer), Johanna Koch (SFX Makeup). Musik: Jozef Van Wissem (Additional Music: SQÜRL [= Carter Logan, Jim Jarmusch & Shane Stonebeck). Ton: Robert Hein (Sound Designer), Jonathan David Midgley (Production Sound Mixer), Dominick "The Dominator" Tavella & Robert Hein (Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Volker Lorig (Special Effects Cologne, CFX-Spezialeffekte). Visuelle Effekte: Malte Sarnes & Juri Stanossek (VFX Supervisors, Pixomondo Studios) u.a.

Darsteller: Tilda Swinton (Eve), Tom Hiddleston (Adam), Mia Wasikowska (Ava), Anton Yelchin (Ian), Jeffrey Wright (Dr. Watson), Slimane Dazi (Bilal) und John Hurt (Marlowe) [in der Reihenfolge der Titelsequenz], Carter Logan (Scott), Yasmine Hamdan (Yasmine) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Der Undergroundmusiker Adam (...) versteckt sich in einer heruntergekommenen Villa in Detroit vor den Zumutungen der modernen Welt, während seine große Liebe Eve (...) tausende Kilometer entfernt Zuflucht in der romantischen Kasbah von Tanger gefunden hat. Als sie spürt, dass ihr lebensmüder Gefährte seiner Unsterblichkeit ein Ende setzen will, macht sie sich sofort auf den Weg zu ihm. Die Liebe von Adam und Eve hat schon Jahrhunderte überdauert, aber ihr ausschweifendes Idyll wird jäh zerstört von Eves wilder Schwester Ava (...)... Können diese klugen und sensiblen Außenseiter überleben, obwohl die moderne Welt, die sie umgibt, gerade zusammenbricht?

Quelle: Pandora Film Verleih (Presseheft) [PDF]

Produktionsnotizen

Der Film ist eine Produktion von Recorded Picture Company (Produzent: Jeremy Thomas), Pandora Film (Produzent: Reinhard Brundig) und Snow Wolf in Koproduktion mit ARD Degeto, Lago Film GmbH und Neue Road Movies GmbH.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: 12 - Freigegeben ab 12 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: strong language).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for language and brief nudity).

FSK (Freigabebegründung):

Melodram über die Liebesgeschichte zweier jahrhundertealter, zusehends lebensmüder Vampire: Ein kunstbeflissener Rock 'n' Roller und seine Muse. Bei Kindern ab 12 Jahren ist davon auszugehen, dass sie mit den diversen Facetten der Vampirmythologie durch vielerlei Produktionen hinlänglich vertraut sind, weshalb bei diesem sehr ruhig und stilisiert erzählten Vampirfilm keine ängstigende Wirkung zu befürchten steht. Die Inszenierung verzichtet zudem fast völlig auf die Darstellung von Gewalt: Eine Einzelszene, in der eine Leiche entsorgt wird und kurz das von Säure verätzte Gesicht des Toten zu sehen ist, entwickelt im äußerst ruhigen Erzählfluss keine bedenkliche Wirkung auf ab 12-Jährige.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 31.05.15]

Webtipps

Lesen Sie mehr

DVD-Kapitel

  1. Tanger und Detroit
  2. Bilal, Hüter der Geheimnisse [10:26]
  3. Dr. Faust [16:22]
  4. Eine Holzpatrone, Kaliber 38 [26:29]
  5. Detroits Wildnis [38:08]
  6. Blut am Stiel [47:24]
  7. Ava [55:58]
  8. Rock Club [1:07:39]
  9. der Morgen danach [1:19:52]
  10. Rückkehr nach Tanger [1:29:53]
  11. Ein Geschenk für Adam [1:41:05]
  12. Abspann [1:51:41]

Quelle: Pandora Film (EAN: ...)