Filmplakat

Kindsköpfe 2 (Bildnachweis: Sony Pictures)© Sony Pictures

DVD-Cover (2013)

Kindsköpfe 2 (Bildnachweis: Sony Pictures HE)© Sony Pictures HE

Kindsköpfe 2

Stab und Besetzung

Originaltitel: Grown Ups 2. Kinostart: 12.07.2013 (US), 18.07.2013 (DE), 09.08.2013 (UK). Verleih: Sony Pictures Releasing (DE). Länge: 101 Min. (Presseheft) bzw. 101:02 Min. (FSK, 24 fps). FSK: ab 6 Jahren. FBW: -

Regie: Dennis Dugan. Drehbuch: Fred Wolf, Adam Sandler & Tim Herlihy. Kamera: Theo Van de Sande. Schnitt: Tom Costain. Szenenbild: Aaron Osborne (Production Designer), Erin Cochran (Art Director), Jennifer Gentile (Set Decorator). Kostümbild: Ellen Lutter. Maskenbild: Ann Pala (Makeup Department Head), Thomas Real (Hair Department Head ). Musik: Rupert Gregson-Williams. Ton: Tom Williams (Sound Mixer), Tateum Kohut & Greg Orloff (Re-Recording Mixers), Kami Asgar & Sean McCormack (Supervising Sound Editors). Spezialeffekte: Mark Byers (Special Effects Coordinator). Visuelle Effekte: Edwin Rivera (Visual Effects Supervisor, Rhythm & Hues Studios) u.a.

Darsteller: Adam Sandler (Lenny Feder), Kevin James (Eric Lamonsoff), Chris Rock (Kurt McKenzie), David Spade (Marcus Higgins), Salma Hayek (Roxanne Chase-Feder), Maya Rudolph (Deanne McKenzie), Maria Bello (Sally Lamonsoff), Nick Swardson (Nick), Colin Quinn (Dickie Bailey), Tim Meadows (Malcolm), Shaquille O'Neal (Officer Fluzoo), Alexander Ludwig (Braden), Georgia Engel (Mrs. Lamonsoff) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende],Steve Buscemi (Wiley), Taylor Lautner [Frat Boy Andy (ungenannt)] u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

... (wird ergänzt)

Quelle: Sony Pictures Home Entertainment (EAN: ...]

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 6 Jahren.
  • GB: 12A - Suitable for 12 years and over (Consumer Advice: Contains crude humour and comic violence).
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for crude and suggestive content, language and some male rear nudity).

FSK (Freigabebegründung):

Die Komödie erzählt von einer Familie, die in den ländlichen Heimatort des Familienvaters Lenny gezogen ist. Als sich eine Clique von Teenagern mit ihnen anlegt, müssen Lenny und seine alten Freunde feststellen, dass man auch auf dem Land turbulente Abenteuer erleben kann. Die Inszenierung betont die humoristischen und auch slapstickhaften Aspekte des Geschehens und kann bereits von Grundschulkindern nachvollzogen werden. Die teils vulgäre Sprache oder komödiantisch dargebotene körperliche Auseinandersetzungen können von 6-Jährigen problemlos verarbeitet werden, da der Film ihnen ausreichend Distanzierungsmöglichkeiten bietet. Einzelne Episoden wie auch die gesamte Geschichte werden solide aufgelöst. Außerdem werden die Handlungen der Erwachsenen insbesondere durch die Perspektive der Jugendlichen im Film immer wieder als infantil entlarvt. Eine Beeinträchtigung ist für Kinder im Grundschulalter nicht zu erwarten.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) [Zugriff: 08.01.14]

Webtipps