Filmplakat

Safe - Todsicher (Bildnachweis: Concorde)© Concorde

DVD-Cover (2012)

Safe - Todsicher (Bildnachweis: Concorde HE)© Concorde HE

Safe - Todsicher

Stab und Besetzung

Originaltitel: Safe. Kinostart: 27.04.2012 (US), 04.05.2012 (UK), 31.05.2012 (DE). Verleih: Concorde Filmverleih (DE). Länge: 94:52 Min. (FSK, 24 fps) bzw. 95 Min. (Presseheft). FSK: Keine Jugendfreigabe (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Boaz Yakin. Drehbuch: Boaz Yakin. Kamera: Stefan Czapsky. Schnitt: Frederic Thoraval. Szenenbild: Joseph Nemec III (Production Designer), Jesse Rosenthal (Art Director), Bryony Foster (Set Decorator). Kostümbild: Ann Roth & Michelle Matland. Maskenbild: Joseph Farulla (Make-Up Department Head), Jerry Popolis (Hair Department Head). Musik: Mark Mothersbaugh. Ton: Dror Mohar & Wylie Stateman (Sound Design), Tom Nelson (Sound Mixer), Dror Mohar & Wylie Stateman (Supervising Sound Editors), Marc Fishman & Adam Jenkins (Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Drew Jiritano (Special Effects Coordinator). Visuelle Effekte: Marko Forker (VFX Supervisor, Dive) u.a.

Darsteller: Jason Statham (Luke Wright), Robert John Burke (Captain Wolf), Chris Sarandon (Mayor Tramello), Anson Mount (Alex Rosen), James Hong (Han Jiao), Reggie Lee (Quan Chang), Sándor Técsy (Emile Docheski), Joseph Sikora (Vassily Docheski), Danny Hoch (Julius Borkow), Matt O'Toole (Detective Lasky), Catherine Chan (Mei) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a. Synchronsprecher: Leon Boden (Luke Wright), Philipp Moog (Alex Rosen) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Mei (...) ist kein gewöhnliches chinesisches Mädchen. Das begnadete Mathematik-Wunderkind wurde von Han Jiao (...), dem Oberhaupt einer kriminellen Triaden-Vereinigung, nach Amerika entführt und dort aufgrund ihrer außergewöhnlichen Gedächtnisfähigkeiten mit einem komplizierten, streng geheimen Code betraut. Unwiderruflich gerät sie dadurch auch ins Visier der russischen Mafia. Denn der Code ist für einen prall gefüllten Safe bestimmt, den die gefährliche Untergrundorganisation für sich beansprucht. Nachdem Mei nur knapp einer erneuten Entführung entkommt, trifft sie bei ihrer Irrfahrt durch New York auf den verzweifelten Kampfsportler und Ex-Cop Luke Wright (...), dessen Frau ebenfalls Opfer der russischen Mafia geworden ist. Intuitiv nimmt der sich des Mädchens an, um es zu beschützen. Mit der geheimen Zahlenkombination im Kopf und kampferprobtem Adrenalin in den Adern beginnt für beide ein erbarmungsloser Kampf im amerikanischen Großstadtdschungel ...

Quelle: Concorde Filmverleih (Presseheft) [PDF]

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: KJ - Keine Jugendfreigabe.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong language and violence).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for strong violence throughout, and for language).

DVD-Kapitel

  1. Das Rechengenie
  2. Ein Exempel [6:28]
  3. Der Code [13:23]
  4. Entführt [20:19]
  5. Entwischt [27:22]
  6. Gerettet [34:52]
  7. Schießerei im Hotel [42:38]
  8. Tödlicher Geist [49:28]
  9. Der Deal [56:43]
  10. Im Casino [1:04:39]
  11. Austausch [1:11:34]
  12. Treffen mit Alex [1:17:31]

Quelle: EuroVideo Bildprogramm (EAN: 4009750202982)