Filmplakat

Die Piraten! - Ein Haufen merkwürdiger Typen (Bildnachweis: Sony Pictures)© Sony Pictures

Teaser-Plakat

Die Piraten! - Ein Haufen merkwürdiger Typen (Bildnachweis: Sony Pictures)© Sony Pictures

DVD-Cover (2012)

Die Piraten! - Ein Haufen merkwürdiger Typen (Bildnachweis: Sony Pictures HE)© Sony Pictures HE

Buch-Cover

Die Piraten! - Ein Haufen merkwürdiger Typen (Bildnachweis: Heyne)© Heyne

Die Piraten! - Ein Haufen merkwürdiger Typen

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Pirates! Band of Misfits. Kinostart: 28.03.2012 (UK), 29.03.2012 (DE), 27.04.2012 (US). Verleih: Sony Pictures Releasing (DE). Länge: 87 Min. (Presseheft) bzw. 88:25 Min. (FSK, 24 fps). FSK: ohne Altersbeschränkung (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Peter Lord & Jeff Newitt. Drehbuch: Gideon Defoe, nach dem Buch "The Pirates! In an Adventure with Scientists" von Gideon Defoe. Kamera: Frank Passingham. Schnitt: Justin Krish. Szenenbild: Norman Garwood (Production Designer), Matt Perry (Supervising Art Director), Phil Lewis, Sarah Hauldren & Matt Sanders (Art Directors). Musik: Theodore Shapiro. Ton: Adrian Rhodes (Supervising Sound Editor), Andy Nelson & Mark Paterson (Re-Recording Mixers). Visuelle Effekte: Andrew Morley (Visual Effects Supervisor).

Sprecher: Hugh Grant (The Pirate Captain), Martin Freeman (The Pirate with a Scarf), Imelda Staunton (Queen Victoria), David Tennant (Charles Darwin), Jeremy Piven (Black Bellamy), Salma Hayek (Cutlass Liz), Lenny Henry (Peg-Leg Hastings), Brian Blessed (The Pirate King), Russell Tovey (The Albino Pirate), Brendan Gleeson (The Pirate with Gout), Ashley Jensen (The Surprisingly Curvaceous Pirate), Ben Whitehead (The Pirate who likes Sunsets and Kittens), Mr Bobo (Mr Bobo) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a. Synchronsprecher: Patrick Winczewski (The Pirate Captain), Martina Treger (Queen Victoria) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Hugh Grant hat in DIE PIRATEN - EIN HAUFEN MERKWÜRDIGER TYPEN seine erste animierte Hauptrolle übernommen und spricht in der englischen Originalfassung einen flamboyanten Piratenkapitän mit äußerst üppigem Vollbart - einen zwar grenzenlos enthusiastichen, aber irgendwie wenig erfolgsverwöhnten "Schrecken der Weltmeere". Flankiert von einer kunterbunten Crew, schlägt der Piratenkapitän alle Warnungen und Widrigkeiten in den Wind und verfolgt nur einen Traum: Er will seine drei Erzrivalen Entermesser Liz (...), Black Bellamy (...) und Holzbein Hastings (...) übertrumpfen und den heiß begehrten Preis für den Piraten des Jahres gewinnen. Dabei verschlägt es unsere Helden von den Ufern der exotischen Blood Island in die nebligen Straßen des viktorianischen London. Auf ihrer Reise müssen sie eine diabolische Königin bekämpfen und sich mit einem unglücklich verliebten jungen Wissenschaftler verbünden. Doch was immer auch passiert, sie vergessen nie, was alle Piraten am meisten lieben: Abenteuer!

Quelle: Sony Pictures Releasing (Presseheft)

Herr K. meint ...

Stop-Motion-Animationsfilm von Aardman Animation.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ohne Altersbeschränkung.
  • GB: U - Universal (Consumer Advice: Contains very mild language, violence, threat and innuendo).
  • US: PG - Parental Guidance Suggested (Reason: Rated PG for mild action, rude humor and some language).

Literaturhinweise

  • DEFOE, Gideon (2004). The Pirates! In an adventure with scientists. New York: Pantheon Books. [LoC]
  • DEFOE, Gideon (2005). The Pirates! In an adventure with Ahab. New York: Pantheon Books. [LoC]
  • DEFOE, Gideon (2012). Die Piraten! Ein Haufen merkwürdiger Typen. Das Buch zum Film. München: Heyne. [DNB]

Web-Tipps

Filme, die Sie auch interessieren könnten