DVD-Cover

The Whistleblower (Bildnachweis: Universum)© Universum

The Whistleblower

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Whistleblower. Kinostart: 13.09.2010 (Toronto International Film Festival), 05.08.2011 (US eingeschränkt), 05.10.2011 (Filmfest Hamburg), 27.10.2011 (DE limitiert). Verleih: Universum Film (DE). Länge: ... Min. (FSK). FSK: ab 16 Jahren. FBW: -

Regie: Larysa Kondracki. Drehbuch: Eilis Kirwan & Larysa Kondracki. Kamera: Kieran McGuigan. Schnitt: Julian Clarke. Szenenbild: Caroline Foellmer (Production Designer), Vlad Vieru (Art Director), Andreea Popa (Set Decorator). Kostümbild: Gersha Phillips. Maskenbild: Jan Sewell (Make Up & Hair Designer). Musik: Mychael Danna. Ton: Erika Schengili-Roberts (Sound Mixer), Mark Gingras & John Laing (Supervising Sound Editors), Orest Sushko & Stephane Carrier (Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Adi Popescu (SFX Supervisor), Nick Allder (SFX Supervisor (For Car Accident Sequence)). Visuelle Effekte: Noel Hooper (Visual Effects Supervisor, Invisible Pictures).

Darsteller: Rachel Weisz (Kathryn Bolkovac), David Strathairn (Peter Ward), Nikolaj Lie Kaas (Jan Van Der Velde), Anna Anissimova (Zoe), Roxana Condurache (Raya), Monica Bellucci (Laura Leviani), Vanessa Redgrave (Madeleine Rees) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende], Paula Schramm (Luba), David Hewlett (Fred Murray), Liam Cunningham (Bill Hynes) u.a. Synchronsprecher: Claudia Urbschat-Mingues (Kathryn Bolkovac) u.a.

Inhalt

Inhalt (Presseinformation zum DVD-Verkauf):

Die US-amerikanische Polizistin Kathryn Bolkovac kommt im Rahmen der UN-Friedensmission in das vom Krieg zerstörte Sarajevo. Dort soll sie die örtliche Polizei bei deren Arbeit unterstützen. Als sie bei nächtlichen Razzien auf illegal geführte Nachtclubs stößt und die festgenommenen Mädchen auf rätselhafte Weise verschwinden, macht sich Kathryn auf die Suche nach ihnen. Kathryns Ermittlungen deuten auf einen internationalen Verbrecherring hin und führen bis in die obersten Reihen der UN. Schon bald wird Kathryn bei ihren Ermittlungen behindert und gerät selbst in Lebensgefahr ...

Quelle: Universum Film (Presseinformation zum DVD-Verkauf)

Herr K. meint ...

Bei Kathryn Bolkovacs Arbeitgeber handelte es sich um die US-Firma DynCorp.

Filmzitate

Texteinblendungen am Ende des Films:

Nach der Abberufung von Kathryn Bolkovac wurde eine Reihe von Friedenshütern, darunter auch private Auftragnehmer, nach Hause geschickt. Niemand wurde in den jeweiligen Heimatländern strafrechtlich verfolgt. // Der private Auftragnehmer, der Kathryn Bolkovac entlassen hat, macht auch weiterhin Geschäfte mit der U.S.-Regierung, ausgestattet mit Milliarden-Verträgen für sein Engagement im Irak und Afghanistan. // Kathryn Bolkovac lebt mit Jan in den Niederlanden. Es ist ihr nicht gelungen, je wieder eine Anstellung innerhalb der internationalen Staatengemeinschaft zu erhalten. // Menschenhandel ist eines der am schnellsten wachsenden kriminellen Gewerbe. Nach Schätzungen sind annähernd 2,5 Millionen Menschen Opfer dieses Handels.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 16 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong language and sexual threat) [DVD].
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for disturbing violent content including a brutal sexual assault, graphic nudity and language).

Web-Tipps

Filme, die Sie auch interessieren könnten

DVD-Kapitel

  1. Schwere Zeiten
  2. Willkommen im "Paradies" [9:31]
  3. Neue Dienststelle [19:08]
  4. Menschenhandel [26:55]
  5. Gespräch mit den Opfern [36:51]
  6. Erneut entführt [45:54]
  7. Kein Zurück [54:25]
  8. Auf der Abschussliste [1:03:50]
  9. Razzia [1:13:38]
  10. Fristlose Entlassung [1:21:14]
  11. Verrat? [1:30:41]
  12. Abspann [1:40:39]

Quelle: Universum Film (EAN: 4013575594894)