Filmplakat

The Book of Eli (Bildnachweis: Tobis)© Tobis

DVD-Cover

The Book of Eli (Bildnachweis: Universal HE)© Universal HE

The Book of Eli

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Book of Eli. Kinostart: 15.01.2010 (UK, US), 18.02.2010 (DE). Verleih: Tobis Film. Länge: 118 Min. (Presseheft + FSK). FSK: ab 16 Jahren (Freigabekarte). FBW: -

Regie: The Hughes Brothers [= Allen Hughes & Albert Hughes]. Drehbuch: Gary Whitta. Kamera: Don Burgess. Schnitt: Cindy Mollo. Szenenbild: Gae Buckley (Production Designer), Chris Burian-Mohr (Art Director), Patrick T. Cassidy (Set Decorator). Kostümbild: Sharen Davis. Maskenbild: Geordie Sheffer (Department Head Hairstylist), Tarra Day (Make-Up Department Head), Gregory Nicotero & Howard Berger (Special Make-Up Effects). Musik: Atticus Ross, Claudia Sarne & Leopold Ross. Ton: David Brownlow (Production Sound Mixer), Steven D. Williams & Eric A. Norris (Supervising Sound Editors / Sound Designers), Chris Jenkins & Frank A. Montano (Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Yves De Bono (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: Jon Farhat (Visual Effects Supervisor).

Darsteller: Denzel Washington (Eli), Gary Oldman (Carnegie), Mila Kunis (Solara), Ray Stevenson (Redridge), Jennifer Beals (Claudia), Frances de la Tour (Martha), Evan Jones (Martz), Joe Pingue (Hoyt), Tom Waits (Engineer), Michael Gambon (George) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende], Malcolm McDowell (Lombardi [ungenannt]) u.a. Synchronsprecher: Leon Boden (Eli), Udo Schenk (Carnegie), Maria Koschny (Solara), Torsten Michaelis (Redridge), Maud Ackermann (Claudia), Gisela Fritsch (Martha) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Nach einer Katastrophe, die fast alles Leben auf Erden ausgelöscht hat, bahnt sich im Jahr 2044 ein einsamer Wanderer seinen Weg auf zerstörten Freeways und durch kalte Ruinen. Die Umgebung ist feindselig, überall könnten marodierende Banden zuschlagen und ein Schluck Wasser oder ein paar Schuhe entscheiden, wer unter Jägern und Gejagten den nächsten Tag erlebt. Der Name des Wanderers ist Eli (...). Obwohl er nicht weiß, ob es tatsächlich irgendwo noch Hoffnung für die Zivilisation gibt, ist er unterwegs nach Westen. Im Gepäck ein mysteriöses Buch, das auch von anderen manisch begehrt und von Eli mit seinem Leben geschützt wird. In einer zerfallenen Stadt, in der das Gesetz des Stärkeren herrscht, trifft Eli auf den despotischen Carnegie (...), der seinem Geheimnis bald auf die Schliche kommt. Zwar kann sich Eli zunächst der Waffengewalt von Carnegies Schergen erwehren und mit Hilfe der jungen Solara (...) flüchten. Doch beim nächsten Wiedertreffen der Kontrahenten wird Eli nicht nur seines Besitzes beraubt, sondern auch mit einem Bauchschuß zum Sterben zurückgelassen. Carnegie scheint sein Ziel erreicht zu haben. Bis Eli die Kraft und den Glauben an sich selbst findet, um noch einmal aufzustehen - und am Ende seines Weges all seine verblüffenden Geheimnisse preiszugeben ...

Quelle: Tobis Film (Presseheft)

Klappentext (DVD-Cover):

Amerika 2044: Dreißig Jahre sind vergangen, seit ein Krieg den Himmel in Stücke gerissen hat. Nur wenige Überlebende hausen noch in einer von Zerstörung und Misstrauen erfüllten Welt, die von gesetzlosen Banden beherrscht wird. Die letzte Hoffnung der Menschheit liegt in den Händen des Einzelgängers Eli (...), der auf seiner Reise gen Westen ein mysteriöses Buch bei sich trägt. Als der skrupellose Carnegie (...) das Buch mit aller Gewalt an sich reißen will, gelingt Eli die Flucht mit der jungen Solara (...). Doch schon bald werden sie von Carnegies Männern umstellt, die Eli und Solara ein äußerst explosives Waffenarsenal entgegensetzen ...

Quelle: Tobis Home Entertainment (EAN: 5050582777666)

Herr K. meint ...

Postapokalytischer Actionfilm mit Denzel Washington als geheimnisvollem Fremden, der in eine Stadt kommt (Franz Everschor hat im film-dienst von einem "religiösen Western" gesprochen). Der Film ist toll fotografiert, die Bildgestaltung ist atmosphärisch stimmig, auch Washington ist als Actionheld ok. Aber das Ende nervt ...

DVD-Kapitel

  1. Einsamer Wanderer
  2. Eine ernste Warnung [8:10]
  3. Handel in der Stadt [16:51]
  4. Der Vorschlag [25:50]
  5. Nicht nur ein Buch [34:23]
  6. Männer des Glaubens [43:36]
  7. Überleben auf der Straße [53:02]
  8. Elis Geschichte [1:03:19]
  9. Ein seltsames Paar [1:10:26]
  10. Solaras Kampf [1:19:45]
  11. Am Ziel [1:27:27]
  12. Eine unschöne Erkenntnis [1:32:59]
  13. Vollendete Aufgabe [1:37:13]
  14. Abspann [1:44:23]

Quelle: Tobis Home Entertainment (EAN: 5050582777666)