Filmplakat

Surrogates - Mein zweites Ich (Bildnachweis: Walt Disney)© Walt Disney

DVD-Cover (2010)

Surrogates - Mein zweites Ich (Bildnachweis: Walt Disney HE)© Walt Disney HE

Surrogates - Mein zweites Ich

Stab und Besetzung

Originaltitel: Surrogates. Kinostart: 25.09.2009 (UK, US), 21.01.2010 (DE). Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany (DE). Länge: 88 Min. (FSK). FSK: ab 12 Jahren (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Jonathan Mostow. Drehbuch: John Brancato & Michael Ferris, nach der Graphic Novel von Robert Venditti und Brett Weldele. Kamera: Oliver Wood. Schnitt: Kevin Stitt. Szenenbild: Jeff Mann (Production Designer), Dan Webster (Supervising Art Director), Tom Reta (Art Director), Fainche MacCarthy (Set Decorator). Kostümbild: April Ferry. Maskenbild: Jeff Dawn (Makeup Department Head), Candace Neal (Hair Department Head), Gregory Nicotero & Howard Berger (Make-Up Effects, KNB EFX Group). Musik: Richard Marvin. Ton: Tom Williams (Sound Mixer), Jon Johnson (Supervising Sound Editor / Sound Designer), David E. Fluhr & Myron Nettinga (Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Allen L. Hall (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: Mark Stetson (Visual Effects Supervisor) u.a.

Darsteller: Bruce Willis (Greer), Radha Mitchell (Peters), Rosamund Pike (Maggie), Boris Kodjoe (Stone), James Francis Ginty (Canter), James Cromwell (Older Canter), Ving Rhames (The Prophet), Jack Noseworthy (Strickland), Devin Ratray (Bobby) [in der Reihenfolge der Titelsequenz] u.a. Synchronsprecher: Manfred Lehmann (Greer), Victoria Sturm (Peters), Alexandra Wilcke (Maggie), Robin Kahnmeyer (Canter), Otto Mellies (Older Canter), Tilo Schmitz (The Prophet), Tobias Meister (Bobby) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

2054: Die Menschen kommunizieren nur noch über ihre "Surrogates" - ferngesteuerte Roboterklone - miteinander, vollkommen isoliert und verlassen von der Außenwelt. Ein scheinbar perfekter Zustand, wäre da nicht eine mysteriöse Mordserie, die diese makellose Welt ins Wanken bringt. Dem Mörder auf der Spur, setzt FBI-Agent Tom Greer (...) in der wirklichen Welt sein Leben aufs Spiel, um das Rätsel zu lösen und die Morde zu stoppen. Dabei muss er auch gegen eine immer größer werdende Widerstandsbewegung ankämpfen. Wem kann er im Kampf Mensch gegen Technologie noch trauen?

Quelle: Walt Disney Studios Home Entertainment (EAN: 8717418252137)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 12 Jahren.
  • GB: 12A - Suitable for 12 years and over (Consumer Advice: Contains moderate action violence).
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for intense sequences of violence, disturbing images, language, sexuality and a drug-related scene).