Filmplakat

Skyline (Bildnachweis: Wild Bunch)© Wild Bunch

DVD-Cover

Skyline (Bildnachweis: Universal HE)© Universal HE

Skyline

Stab und Besetzung

Originaltitel: Skyline. Kinostart: 12.11.2010 (UK, US), 23.12.2010 (DE). Verleih: Wild Bunch Germany (DE). Länge: 92:41 Min. (FSK) bzw. 94 Min. (Presseheft). FSK: ab 16 Jahren (Freigabekarte). FBW: -

Regie: The Brothers Strause [= Colin Strause & Greg Strause]. Drehbuch: Joshua Cordes & Liam O'Donnell. Kamera: Michael Watson. Schnitt: Nicholas Wayman Harris. Szenenbild: Drew Dalton (Production Designer), Patricia Dalton (Art Director). Kostümbild: Bobbi Mannix. Musik: Matthew Margeson. Ton: Reza Moosavi & Barry Neely (Production Sound Mixer). Spezialeffekte: Alec Gilles & Tom Woodruff (Creatures Design). Visuelle Effekte: Colin Strause & Greg Strause (Visual Effects Supervisors).

Darsteller: Eric Balfour (Jarrod), Scottie Thompson (Elaine), Brittany Daniel (Candice), Crystal Reed (Denise), Neil Hopkins (Ray), David Zayas (Oliver), Donald Faison (Terry) u.a. [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] Synchronsprecher: Felix Spieß (Jarrod), Sonja Spuhl (Elaine), Dascha Lehmann (Candice) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Nach einer durchzechten Partynacht wird eine Gruppe von Freunden mitten in der Nacht von einem unheimlichen blauen Licht geweckt. Nicht nur in L.A., sondern auch in anderen Großstädten weltweit, werden Menschen wie Motten von diesem Licht angezogen, nur um sich kurz darauf scheinbar in Luft aufzulösen. Jarrod (...), seine Freundin Elaine (...) und deren Clique entdecken schnell das Geheimnis des furchterregenden Lichts: Eine gigantische extraterrestrische Streitmacht droht, in rasantem Tempo die gesamte menschliche Bevölkerung vom Erdboden zu saugen. Während sich die Welt immer schneller auflöst, beginnen ein Wettlauf gegen die Zeit und ein Kampf gegen das Ende der Menschheit.

Quelle: Wild Bunch Germany (Presseheft)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 16 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains sustained moderate threat and infrequent strong violence & horror).
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for sequences of intense sci-fi action and violence, some language, and brief sexual content).

FSK (Freigabebegründung):

Der Science-Fiction-Thriller erzählt von einer Invasion krakenähnlicher Außerirdischer und von einer Gruppe von Menschen, die im allgemeinen Chaos um ihr Leben kämpfen. Jugendliche ab 16 Jahren können sich von dem deutlich irrealen Bedrohungsszenario des Films ausreichend distanzieren und werden auch von der dramatischen Gestaltung auf der Bild- und Tonebene emotional nicht überfordert. Da auch weitgehend auf blutige Effekte verzichtet wird, ist für die genannte Altersgruppe keine Beeinträchtigung zu erwarten.

Quelle: Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK)