Filmplakat

Herbstgold (Bildnachweis: Neue Visionen)© Neue Visionen

Filmplakat

Herbstgold (Bildnachweis: good!movies)© good!movies

Herbstgold

Stab und Besetzung

Originaltitel: Herbstgold. Kinostart: 08.07.2010 (DE). Verleih: Neue Visionen Filmverleih. Länge: 90 Min. (Presseheft) bzw. 98 Min. (FSK). FSK: ohne Altersbeschränkung (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Jan Tenhaven. Kamera: Marcus Winterbauer. Schnitt: Jürgen Winkelblech. Musik: Andy Baum. Mitwirkende: Alfred Proksch, Herbert Liedtke, Ilse Pleuger, Jiří Soukup & Gabre Gabric.

Inhalt

Synopsis (Presseheft):

Frei nach dem Motto "Kopfstand statt Ruhestand" wollen Ilse, Herbert, Alfred, Jiří und Gabre auch über 80-jährig noch hoch hinaus. Alfred, der 100-jährige Diskuswerfer aus Wien, Jiří, der 82-jährige Hochspringer aus Tschechien, Ilse, die 85-jährige Kugelstoßerin aus Kiel und Herbert (93) aus Stockholm - als Lebensmittelpunkt verbindet sie alle der Sport. Oder besser: der Leistungssport. Ihr großes Ziel: die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im finnischen Lahti, der Olymp des Seniorensports. Beim Hochsprung, Diskuswerfen und Kugelstoßen laufen sie zur Hochform auf und fürchten weder Tod noch Teufel bei dem Versuch, das Siegertreppchen zu erklimmen. Mit Schicksalsergebenheit aber auch mit Trotz nehmen sie den Kampf gegen den eigenen Körper auf, gegen die Zeit und vor allem gegen die Konkurrenz!

Quelle: Neue Visionen Filmverleih (Presseheft)

Web-Tipps

Download-Tipps