Filmplakat

Die kommenden Tage (Bildnachweis: Universal)© Universal

DVD-Cover (SE)

Die kommenden Tage (Bildnachweis: Universal HE)© Universal HE

Die kommenden Tage

Stab und Besetzung

Originaltitel: Die kommenden Tage. Internationaler Titel: The Coming Days. Kinostart: 04.11.2010 (DE). Verleih: Universal Pictures International Germany (DE). Länge: 129:34 Min. (FSK). FSK: ab 12 Jahren (Freigabekarte). FBW: besonders wertvoll (Begründung).

Regie: Lars Kraume. Drehbuch: Lars Kraume. Kamera: Sonja Rom. Schnitt: Barbara Gies. Szenenbild: Irina Kromayer (Szenenbild), Tobias Peter Frank (Art Director). Kostümbild: Esther Walz. Maskenbild: René Jordan & Antje Huchel. Musik: Christoph M. Kaiser & Julian Maas. Ton: Stefan Soltau (Tongestaltung). Visuelle Effekte: Rise - Visual Effects Cologne (VFX).

Darsteller: Bernadette Heerwagen (Laura Kuper), Daniel Brühl (Hans Krämer), Johanna Wokalek (Cecilia Kuper), August Diehl (Konstantin Richter), Susanne Lothar (Martha Kuper), Ernst Stötzner (Walter Kuper), Vincent Redetzki (Philip Kuper), Mehdi Nebbou (Vincent Sala), Jürgen Vogel (Melzer) u.a. [in der Reihenfolge der Titelsequenz]

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

DIE KOMMENDEN TAGE erzählt die Lebenswege von zwei Schwestern aus der Gegenwart in eine durchaus realistische, nahe Zukunft, in eine Zeit der Unsicherheit und der großen Veränderungen. Laura Kuper (...) muss sich am Ende ihres Studiums zwischen ihrem Wunsch nach Kindern und Hans (...), der großen Liebe ihres Lebens, entscheiden. Ihre Schwester Cecilia (...) treibt die unerfüllte Liebe zu Konstantin (...) in die Abgründe eines neu aufkommenden Terrorismus. Mit Ängsten und Hoffnungen begegnen die zwei Schwestern in einer destabilisierten Welt ihrer Zukunft.

Quelle: Universal Pictures International Germany (Presseheft)