Filmplakat

State of Play - Stand der Dinge (Bildnachweis: Universal)© Universal

DVD-Cover

State of Play - Stand der Dinge (Bildnachweis: Universal)© Universal

State of Play - Stand der Dinge

Stab und Besetzung

Originaltitel: State of Play. Kinostart: 17.04.2009 (US), 24.04.2009 (UK), 18.06.2009 (DE). Verleih: Universal Pictures International Germany (DE). Länge: 127 Min. (FSK). FSK: ab 12 Jahren (Freigabekarte). FBW: besonders wertvoll (Begründung).

Regie: Kevin Macdonald. Drehbuch: Matthew Michael Carnahan, Tony Gilroy & Billy Ray, nach der BBC-Fernsehserie von Paul Abbott. Kamera: Rodrigo Prieto. Schnitt: Justine Wright. Szenenbild: Mark Friedberg (Production Designer), Richard L. Johnson (Art Director). Kostümbild: Jacqueline West. Maskenbild: Felicity Bowring (Department Head Makeup), Kelvin R. Trahan (Department Head Hair). Musik: Alex Heffes. Ton: Mark Ulano (Production Sound Mixer), Skip Lievsay (Supervising Sound Editor), Skip Lievsay, Craig Berkey & Tim LeBlanc (Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Marty Bresin (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: Robert C. Mercier (Visual Effects Supervisor, Rhythm & Hues).

Darsteller: Russell Crowe (Cal McAffrey), Ben Affleck (Stephen Collins), Rachel McAdams (Della Frye), Robin Wright Penn (Anne Collins), Jason Bateman (Dominic Foy), Jeff Daniels (George Fergus), Helen Mirren (Cameron Lynne), Viola Davis (Dr. Judith Franklin), David Harbour (Pointcorp Insider), Michael Weston (Hank), Josh Mostel (Pete), Barry Shabaka Henley (Gene Stavitz), Michael Jace (Officer Brown), Katy Mixon (Rhonda Silver), Brennan Brown (Andrew Pell), Stephen Park (Chris Kawai), Wendy Makkena (Greer Thornton) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] u.a. Synchronsprecher: Martin Umbach (Cal McAffrey), Peter Flechtner (Stephen Collins), Ranja Bonalana (Della Frye), Irina von Bentheim (Anne Collins), Tobias Kluckert (Dominic Foy), Wolfgang Condrus (George Fergus), Karin Buchholz (Cameron Lynne) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

Stephen Collins (...) ist ein junger aufstrebender Politiker und die Hoffnung seiner Partei. Als seine Assistentin und Geliebte ermordet wird, kommen brisante Geheimnisse ans Licht und seine strahlende Zukunft gerät ins Wanken. Der Enthüllungsjournalist Cal McAffrey (...) ist ein alter Freund von Collins und wird von seiner Chefin Cameron (...) auf die Geschichte angesetzt. Er und seine Partnerin Della (...) stoßen dabei auf ein gewaltiges Komplott, in das einige der wichtigsten Köpfe des Landes verwickelt sind.

Quelle: Universal Pictures Germany (EAN: 5050582730852)

Herr K. meint ...

Der spannende Polit-Thriller von Regisseur Kevin Macdonald basiert auf der sechsteiligen BBC-Serie "State of Play" (dt. Titel: "Mord auf Seite eins").

Web-Tipps

Filme, die Sie auch interessieren könnten