Filmplakat

Der Informant! (Bildnachweis: Warner)© Warner

Der Informant!

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Informant! Festivals: 07.09.2009 (Filmfestspiele Venedig). Kinostart: 18.09.2009 (US), 05.11.2009 (DE). Verleih: Warner Bros. Pictures Germany (DE). Länge: 108 Min. (FSK). FSK: ab 12 Jahren (Freigabekarte). FBW: besonders wertvoll (Begründung).

Regie: Steven Soderbergh. Drehbuch: Scott Z. Burns, nach dem Buch "The Informant (A True Story)" von Kurt Eichenwald. Kamera: Peter Andrews [= Steven Soderbergh]. Schnitt: Stephen Mirrione. Szenenbild: Doug Meerdink (Production Design), David E. Scott & William Hunter (Art Directors), Dan Clancy (Set Decorator). Kostümbild: Shoshana Rubin. Maskenbild: Elisa Marsh (Make-Up Department Head), Gloria Casny (Hair Department Head). Musik: Marvin Hamlisch. Ton: Dennis Towns (Production Sound Mixer), Larry Blake (Supervising Sound Editor / Re-Recording Mixer). Spezialeffekte: Ron Bolanowski (Special Effects Coordinator). Visuelle Effekte: Thomas J. Smith (Visual Effects Supervisor).

Darsteller: Matt Damon (Mark Whitacre), Scott Bakula (FBI Special Agent Brian Shepard), Joel McHale (FBI Special Agent Bob Herndon), Melanie Lynskey (Ginger Whitacre), Rick Overton (Terry Wilson), Tom Papa (Mick Andreas), Tom Wilson (Mark Cheviron), Clancy Brown (Aubrey Daniel), Tony Hale (James Epstein), Ann Cusack (Robin Mann), Allan Havey (FBI Special Agent Dean Paisley), Rusty Schwimmer (Liz Taylor) [in der Reihenfolge der Titelsequenz], Ludger Pistor (Reinhard Richter) u.a. Synchronsprecher: Simon Jäger (Mark Whitacre), Tom Vogt (FBI Special Agent Brian Shepard), Norman Matt (FBI Special Agent Bob Herndon) u.a.

Inhalt

Inhalt (Presseheft):

Was denkt sich Mark Whitacre (...) nur dabei? In dem gigantischen Agrarkonzern Archer Daniels Midland (ADM) hatte er eine glänzende Karriere vor sich - jetzt verrät er plötzlich seinen Arbeitgeber ans FBI: Weil es um multinationale, illegale Preisabsprachen geht, sieht er sich bereits als aufrechten Einzelkämpfer, der am Ende mit einer Beförderung belohnt wird. Doch zunächst braucht das FBI handfeste Beweise - Whitacre ist sofort bereit, mit dem in seinem Aktenkoffer versteckten Recorder Gespräche aufzuzeichnen: Er kommt sich dabei wie ein Geheimagent vor.

Leider findet das FBI bald heraus, dass dieser Hauptzeuge seine eigenen Unterschlagungen in der Firma tunlichst verschwiegen hat. Weil Whitacre seine Aussagen immer wieder ändert, sind die zuständigen Agenten (Scott Bakula und Joel McHale) völlig frustriert, denn damit steht das gesamte Verfahren gegen ADM auf dem Spiel - inzwischen lässt sich nicht mehr auseinanderhalten, wann Whitacre die Wahrheit sagt und wann seine Fantasie mit ihm durchgeht.

Quelle: Warner Bros. Pictures Germany (Presseheft) [PDF]

Klappentext (DVD-Cover):

Mark Whitacre macht heimlich Aufnahmen eines Treffens von Firmenbossen, die illegale Preisabsprachen im Bereich von Lebensmittelzusätzen vereinbaren. Weitere Treffen folgen und immer hat Mark sein Aufnahmegerät dabei. Er ist überzeugt, dass die Bänder ihn zum amerikanischen Helden machen werden. Doch was lief falsch?

Quelle: Warner Home Video Germany (EAN: 5051890011954)

Filmzitate

Mark Whitacre (VO): Porsch oder Porsche? Hab' beides schon gehört. Drei Jahre Deutschland. Eigentlich müsst' ich's wissen. "Mais" ist so ein schönes Wort. Mein Lieblingswort auf Deutsch ist "Psychothriller". Man möchte meinen, die hätten ihr eigenes zehnsilbiges Wort dafür. (Im Original: Porsch oder Porsche? I've heard it both ways. Three years in Germany. I should know that. What's the German word for "corn"? The word in German I really like is "Kugelschreiber". That's "pen". All those syllables just for "pen".)

Texteinblendungen zu Beginn des Films:

Whiile this motion picture is based on real events, certain incidents and characters are composites, and dialog has been dramatized. / So there.

Texteinblendungen am Ende des Films:

An investigation by the FBI, the IRS, and ADM determined that all disputed funds were accounted for. // Whitacre ultimately admitted that the embezzlement iedea was his alone. // ADm paid over $500 million in civil settlements and government penalties. / They are currently under new management. // Mich Andreas and Terry Wilson served three years in prison. / They were released in 2002. // Mark Whitacre is currently COO and President of Operations of Cypress Systems, Inc. // He has not been granted a presidential pardon.

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 12 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong language).

Literaturhinweise

  • EICHENWALD, Kurt (2000). The informant. A true story. New York: Broadway Books. [LoC]

Filme, die Sie auch interessieren könnten