Filmplakat

Tödliche Entscheidung (Bildnachweis: Koch Media)© Koch Media

Tödliche Entscheidung

Stab und Besetzung

Originaltitel: Before the Devil Knows You're Dead. Kinostart: 26.09.2007 (FR), 26.10.2007 (US eingeschränkt), 11.01.2008 (UK), 10.04.2008 (DE). Verleih: Koch Media (DE). Länge: 117 Min. (Presseheft + FSK). FSK: ab 16 Jahren (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Sidney Lumet. Drehbuch: Kelly Masterson. Kamera: Ron Fortunato. Schnitt: Tom Swartwout. Szenenbild: Christopher Nowak (Production Designer), Wing Lee (Art Director). Kostümbild: Tina Nigro. Musik: Carter Burwell.

Darsteller: Philip Seymour Hoffman (Andy), Ethan Hawke (Hank), Marisa Tomei (Gina), Albert Finney (Charles), Michael Shannon (Dex), Amy Ryan (Martha), Brían F. O'Byrne (Bobby), Rosemary Harris (Nanette), Aleksa Palladino (Chris), Leonardo Cimino (William), Arija Bareikis (Katherine), Lee Wilkof (Jake) u.a. [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] Synchronsprecher: Tobias Meister (Andy), Andreas Fröhlich (Hank), Arianne Borbach (Gina), Otto Mellies (Charles) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Andy bezieht als Unternehmensberater ein sechsstelliges Jahreseinkommen und ist mit einer schönen Frau verheiratet, könnte also mit seinem Leben rundum zufrieden sein. Um allerdings seinen extravaganten Lebensstil und exzessiven Drogenkonsum zu finanzieren, hat er Geld der Firma veruntreut. Bis den Steuerprüfern sein Betrug auffällt, ist jedoch nur eine Frage der Zeit. Sein nach außen hin so erfolgreiches Leben ist im Begriff sich aufzulösen. In dieser Situation sieht Andy nur noch eine Möglichkeit, wie er seine Probleme lösen kann - zumindest die finanziellen. Dafür muss er aber seinen kleinen Bruder Hank überreden mitzumachen: Er soll den Juwelierladen ihrer Eltern ausrauben ...

Quelle: Koch Media (Presseheft, S. 5)

Klappentext (DVD-Cover):

Das Leben von Andy (...) könnte perfekt sein: Er ist mit der bildhübschen Gina (...) verheiratet und bezieht als Immobilienmakler ein sechsstelliges Jahresgehalt. Um allerdings seinen extravaganten Lebensstil und exzessiven Drogenkonsum zu finanzieren, hat er Geld seiner Firma veruntreut. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Betrug auffliegt. Doch Andy hat eine Idee, wie er sein Problem lösen kann. Er muss nur seinen kleinen Bruder Hank (...) überreden, den Juwelierladen ihrer Eltern auszurauben. Der Überfall scheitert blutig, mit verheerenden Konsequenzen. Denn bald ist den beiden nicht nur die Polizei auf den Fersen.

Quelle: Koch Media

Filmzitate

May you be in Heaven half an hour ... / before the devil knows you're dead. (Mögest du schon eine halbe Stunde im Himmel sein, bevor der Teufel merkt, dass du tot bist)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 16 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains a strong sex scene and strong language and hard drug use).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for a scene of strong graphic sexuality, nudity, violence, drug use and language).

DVD-Kapitel

  1. Andy und Gina
  2. Der Überfall [3:59]
  3. Ungleiche Brüder [8:36]
  4. Familienbetrieb [14:45]
  5. Eier und Knarre [21:32]
  6. Heroin [28:42]
  7. Nicht wie früher [36:18]
  8. Die Zukunft [40:05]
  9. Tragödie [45:58]
  10. Beerdigung [51:38]
  11. Keine Beweise [57:03]
  12. Erpressung [1:02:02]
  13. Unter Druck [1:06:35]
  14. Vater und Sohn [1:14:27]
  15. Ginas Abschied [1:19:49]
  16. Die Spur [1:26:15]
  17. Andys Plan [1:32:24]
  18. Außer Kontrolle [1:37:41]
  19. Vergeltung [1:42:24]
  20. Abspann [1:47:57]