Filmplakat

Horton hört ein Hu! (Bildnachweis: Fox)© Fox

Horton hört ein Hu!

Stab und Besetzung

Originaltitel: (Dr. Seuss') Horton Hears a Who. Kinostart: 13.03.2008 (DE), 14.03.2008 (US). Verleih: Twentieth Century Fox of Germany. Länge: 86 Min. (FSK). FSK: ohne Altersbeschränkung (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Jimmy Hayward & Steve Martino. Drehbuch: Cinco Paul & Ken Daurio, nach dem Buch "Horton Hears a Who!" von Dr. Seuss. Schnitt: Tim Nordquist. Szenenbild: Thomas Cardone (Art Director). Musik: John Powell. Ton: Randy Thom (Sound Designer).

Sprecher: Jim Carrey (Horton), Steve Carell (Mayor), Carol Burnett (Kangaroo), Will Arnett (Vlad), Seth Rogen (Morton), Dan Fogler (Councilman / Yummo Wickersham), Isla Fisher (Dr. Mary Lou Larue), Jonah Hill (Tommy), Amy Poehler (Sally O'Malley), Jaime Pressly (Mrs. Quilligan), Charles Osgood (Narrator), Josh Flitter (Rudy), Niecy Nash (Miss Yelp), Jesse McCartney (JoJo) u.a. [in der Reihenfolge des Abspanns] Synchronsprecher: Christoph Maria Herbst (Horton), Uwe Büschken (Bürgermeister), Anke Engelke (Känguru), K. Dieter Klebsch (Vlad), Bernd Rumpf (Morton), Andreas Fröhlich (Erzähler) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Horton (...) ist ein sympathischer, zuverlässiger Elefant, ein echter Kumpel, mit einer reichlich überbordenden Fantasie. Er lebt quietsch vergnügt im Dschungel von Nümpels und hört eines Tages mitten aus dem Nichts einen Hilferuf: Es sind die Hus, die auf einem winzigen Staubkorn hilflos durch die Luft schweben. Für Horton ist klar: Nicht lange wundern, hier ist seine Hilfe gefragt. Er muss Hu-Heim und dessen winzige Bewohner retten, allem Spott und den bösen Streichen der anderen Dschungelbewohner zum Trotz!

Dabei muss er sich vor allem gegen das tyrannische Känguru (...) und den fiesen Adler Vlad wehren; aber auch die anderen Bewohner des Dschungels wollen ihm nicht glauben. Leben auf einem Staubkorn? So weit kommt's noch im Dschungel von Nümpels!

Kann Horton die Hus und Hu-Heim retten?

Quelle: Twentieth Century Fox of Germany (Presseheft, S. 4)

Klappentext (DVD-Cover):

Eines schönen Tages hört der neugierige Elefant Horton im Dschungel einen Hilfeschrei von einem Staubkorn. Auf ihm wohnen die Hus, deren winzige Welt in Gefahr ist. Horton verspricht den Winzlingen, sie wieder an einen sicheren Platz im Dschungel zu bringen. Dieses Versprechen katapultiert ihn mitten in ein rasantes Dschungelabenteuer. Die anderen Urwaldbewohner, allen voran die garstige Kängurumama, halten ihn nicht nur für vollkommen verrückt, sondern versuchen sogar, seine Mission zu verhindern. Doch weil ein Elefant hundertprozentig treu ist, lässt sich Horton nicht davon abbringen!

Herr K. meint ...

"Horton hört ein Hu!" ist der 4. CGI-Spielfilm von Blue Sky Studios.

Web-Tipps

Lesen Sie mehr