Filmplakat

The Good German (Bildnachweis: Warner)© Warner

The Good German

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Good German. Festivals: 09.02.2007 (Filmfestspiele Berlin). Kinostart: 15.12.2006 (US eingeschränkt), 01.03.2007 (DE), 09.03.2007 (UK). Verleih: Warner Bros. Pictures Germany (DE). Länge: 108 Min. (FSK). FSK: ab 12 Jahren (Freigabekarte). FBW: besonders wertvoll (Begründung).

Regie: Steven Soderbergh. Drehbuch: Paul Attanasio, nach dem Roman von Joseph Kanon. Kamera: Peter Andrews [= Steven Soderbergh]. Schnitt: Mary Ann Bernard [= Steven Soderbergh]. Szenenbild: Philip Messina (Production Designer), Doug Meerdink (Art Director), Kristen Toscano Messina (Set Decorator). Kostümbild: Louise Frogley. Maskenbild: Julie Hewett (Make-Up Department Head), Waldo Sanchez (Hair Department Head). Musik: Thomas Newman. Ton: Paul Ledford (Production Sound Mixer), Larry Blake (Supervising Sound Editor / Re-Recording Mixer), (Sound Designers). Spezialeffekte: Kevin Hannigan (Special Effects Coordinator). Visuelle Effekte: Thomas J. Smith (Visual Effects Supervisor).

Darsteller: George Clooney (Jake Geismar), Cate Blanchett (Lena Brandt), Tobey Maguire (Tully), Beau Bridges (Colonel Muller), Tony Curran (Danny), Leland Orser (Bernie), Jack Thompson (Congressman Breimer), Robin Weigert (Hannelore), Ravil Isyanov (General Sikorsky), Christian Oliver (Emil Brandt), Dave Power (Lieutenant Schaeffer), Don Pugsley (Gunther), Dominic Comperatore (Levi) [in der Reihenfolge der Titelsequenz] u.a. Synchronsprecher: Martin Umbach (Jake Geismar), Bettina Weiß (Lena Brandt), Marius Clarén (Tully) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

Wer weiß, was der amerikanische Journalist Jake Geismer (...) im Nachkriegs-Berlin wohl zu finden hoffte? Den Frieden vielleicht. Oder einen Knüller. Aber ganz bestimmt nicht seine schöne einstige Liebe Lena (...). Und ebenso wenig das Komplott aus Verschwiegenheit und Täuschung, das Lena an den intriganten jungen Corporal (...) bindet, mit dem sie sich jetzt eingelassen hat. Schon bald geschieht ein Mord, und offenbar interessiert sich niemand für die Aufklärung des Falls. Außer Jake.

Quelle: Warner Home Video Germany (EAN: 7321925005141)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 12 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong language, moderate nudity and sexual violence).
  • US: R - Restricted (Reason: R for language, violence and some sexual content).