Filmplakat

Die Todeskandidaten (Bildnachweis: Sony Pictures)© Sony Pictures

DVD-Cover

Die Todeskandidaten (Bildnachweis: Sony Pictures HE)© Sony Pictures HE

Die Todeskandidaten

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Condemned. Kinostart: 27.04.2007 (US), 29.11.2007 (DE). Verleih: Sony Pictures Releasing (DE). Länge: 114 Min. (FSK). FSK: Keine Jugendfreigabe (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Scott Wiper. Drehbuch: Scott Wiper & Rob Hedden. Kamera: Ross Emery. Schnitt: Derek G. Brechin (Additional Editor: Mandy Jacobs). Szenenbild: Graham "Grace" Walker (Production Designer), Richard Hobbs (Art Director). Kostümbild: Joanne Wilson (Costume Supervisor). Maskenbild: Margaret Stevenson (Makeup & Hair Supervisor). Musik: Graeme Revell. Ton: Paul "Salty" Brincat (Sound Recordist), Christopher S. Aud (Supervising Sound Editor + Sound Effects Designer). Spezialeffekte: Brian Cox (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: Dave Morley (Visual Effects Supervisor, Fuel International).

Darsteller: Steve Austin (Conrad), Vinnie Jones (McStarley), Robert Mammone (Breckel), Victoria Mussett (Julie), Manu Bennett (Paco), Madeleine West (Sarah), Masa Yamaguchi (Saiga), Dasi Ruz (Rosa), Samantha Healy (Bella), Christopher Baker (Eddie C), Emelie Burns (Yasantwa), Marcus Johnson (Kreston Mackie), Nathan Jones (The Russian), Rick Hoffman (Goldman) u.a. [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende] Synchronsprecher: Thomas Albus (Conrad), Crock Krumbiegel (McStarley), Philipp Moog (Breckel) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

In einem südamerikanischen Gefängnis wartet Joe Conrad (...) auf die Todesstrafe als er unerwartet von einem Fernsehproduzenten freigekauft und auf eine einsame Insel geschafft wird, wo er gegen neun andere verurteilte Killer antreten muss. Nur der beste Kämpfer, also derjenige Todeskandidat, der es schafft, alle anderen zu töten, kann danach als freier Mensch in sein altes Leben zurückkehren. Seinem brutalen Mitstreiter McStarley werden bei diesem Wettkampf um Leben und Tod die besten Chancen eingeräumt. Dabei möchte Joe nur eines: so schnell wie möglich zu seiner Familie zurückkehren. Doch zuvor muss er nicht nur gegen die anderen Todeskandidaten antreten, sondern auch die Organisatoren des menschenunwürdigen Spektakels, das per Live-Stream weltweit online mitverfolgt werden kann, zur Strecke bringen.

Quelle: Sony Pictures Home Entertainment (EAN: 4030521711143)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: KJ - Keine Jugendfreigabe.
  • GB: 18 - Suitable only for adults (Consumer Advice: Contains strong violence and language).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for pervasive strong brutal violence, and for language).

Filme, die Sie auch interessieren könnten