Filmplakat

300 (Bildnachweis: Warner)© Warner

300

Stab und Besetzung

Originaltitel: 300. Festivals: 09.12.2006 (Butt-Numb-A-Thon Austin), 14.02.2007 (Filmfestspiele Berlin). Kinostart: 09.03.2007 (US), 23.03.2007 (UK), 05.04.2007 (DE). Verleih: Warner Bros. Pictures Germany (DE). Länge: 116 Min. (FSK). FSK: ab 16 Jahren (Freigabekarte). FBW: -

Regie: Zack Snyder. Drehbuch: Zack Snyder, Kurt Johnstad & Michael B. Gordon, nach der Graphic Novel von Frank Miller & Lynn Varley. Kamera: Larry Fong. Schnitt: William Hoy. Szenenbild: James Bissell (Production Designer), Isabelle Guay (Supervising Art Director), Jean-Pierre Paquet & Nicolas Lepage (Art Directors), Paul Hotte (Supervising Set Decorator), Daniel Hamelin & Phillippe Lord (Set Decorators). Kostümbild: Michael Wilkinson. Maskenbild: Shaun Smith & Mark Rappaport (Make Up and Creature Effects), Scott Wheeler (Make Up Department Head), Gabriel De Cunto (Key Special Make Up Effects Artist), Audrey Lee Anzures (Hair Stylist Department Head). Musik: Tyler Bates. Ton: Scott Hecker (Supervising Sound Editor), Chris Jenkins & Frank A. Montaño (Supervising Re-Recording Mixers), Patrick Rousseau (Sound Mixer). Spezialeffekte: Louis Craig (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: Chris Watts (Visual Effects Supervisor) u.a.

Darsteller: Gerard Butler (Leonidas), Lena Headey (Gorgo), David Wenham (Dilios), Dominic West (Theron), Vincent Regan (Captain), Michael Fassbender (Stelios), Tom Wisdom (Astinos), Andrew Pleavin (Daxos), Andrew Tiernan (Ephialtes), Rodrigo Santoro (Xerxes), Peter Mensah (Messenger), Stephen McHattie (Loyalist) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende des Films] u.a. Synchronsprecher: Tilo Schmitz (Leonidas), Maud Ackermann (Gorgo), Tobias Kluckert (Dilios), Erich Räuker (Theron) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

"300" ist die unerbittliche Filmversion der historischen Schlacht an den Thermopylen: Im antiken Griechenland starb König Leonidas (...) mit 300 Spartanern im Kampf gegen Xerxes und sein gigantisches persisches Heer. Ihr Mut und ihre Opferbereitschaft angesichts der ausweglosen Situation inspirierte die griechischen Stämme zum Bündnis gegen die Perser - so entstand eine Urzelle der Demokratie. [sic!]

Quelle: Warner Bros. Pictures Germany (Presseheft)

Klappentext (DVD-Cover):

Der epochale Comic von Frank Miller (Sin City) stürmt die Leinwand mit Blut und Donner. Sein ungezähmter visueller Stil, werkgetreu zum Leben erweckt in einer mitreißenden Mischung aus Realfilm und Computeranimation.

Er erzählt die historische Schlacht an den Thermopylen und schildert den gigantischen Kampf, in dem König Leonidas (...) und 300 Spartaner bis zum Tod gegen Xerxes (...) und sein gewaltiges persisches Herr kämpften. Erleben Sie Geschichte aus der Schwertperspektive! Und einen Monumentalfilm der neuen Generation.

Quelle: Warner Home Video Germany (EAN: 7321925005424)

Herr K. meint ...

Filmische Adaption der Graphic Novel "300" von Frank Miller und Lynn Varley: Visuell beeindruckend - aber ideologisch fragwürdig.

Altersfreigabe im Vergleich

  • Freigegeben ab 16 Jahren.
  • GB: 15 - Suitable only for 15 years and over (Consumer Advice: Contains strong bloody violence).
  • US: R - Restricted (Reason: Rated R for graphic battle sequences throughout, some sexuality and nudity).