DVD-Cover

Das geheime Fenster (Bildnachweis: Sony HE)© Sony HE

Das geheime Fenster

Stab und Besetzung

Originaltitel: Secret Window. Kinostart: 12.03.2004 (US), 29.04.2004 (DE), 30.04.2004 (UK). Verleih: Columbia TriStar Film (DE). Länge: 96 Min. (FSK). FSK: ab 16 Jahren (Freigabekarte). FBW: -

Regie: David Koepp. Drehbuch: David Koepp, nach der Geschichte "Secret Window, Secret Garden" von Stephen King. Kamera: Fred Murphy. Schnitt: Jill Savitt. Szenenbild: Howard Cummings (Production Designer), Gilles Aird & Jean Kazemirchuk (Art Directors), Francine Danis (Set Decorator). Kostümbild: Odette Gadoury. Maskenbild: Micheline Trépanier (Key Makeup), Réjean Goderre (Key Hairdresser). Musik: Philip Glass (Additional Music: Geoff Zanelli). Ton: Patrick Rousseau (Sound Mixer), Tim Chau (Sound Designer), Robert Hein (Supervising Sound Editor), Lee Dichter, Tim Chau & Michael Barry (Supervising Sound Mixers). Spezialeffekte: Louis Craig (Special Effects Supervisor). Visuelle Effekte: Gray Marshall (Visual Effects Supervisor, Gray Matter FX).

Darsteller: Johnny Depp (Mort Rainey), John Turturro (Shooter), Maria Bello (Amy Rainey), Timothy Hutton (Ted Milner), Charles S. Dutton (Ken Karsch), Len Cariou (Sheriff Dave Newsome) [in der Reihenfolge der Titelsequenz] u.a. Synchronsprecher: David Nathan (Mort Rainey), Stefan Fredrich (Shooter), Claudia Urbschat-Mingues (Amy Rainey) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

Mort Rainey durchlebt gerade eine schwere Zeit. Nachdem er seine Frau Amy in flagranti mit einem anderen erwischt hatte, trennte er sich von ihr und zog hinaus aufs Land in ein einsames Haus. Eines Tages taucht vor seiner Tür ein mysteriöser Mann auf, der sich als John Shooter vorstellt und Mort beschuldigt, eine seiner Geschichten gestohlen zu haben. Obwohl sich Mort sicher ist, dieses Missverständnis schnell aufklären zu können, indem er Shooter einfach die Originalversion seines Scripts zeigt, die bereits zwei Jahre vor der von Shooter erschienen ist, misslingt dieser Versuch: Denn der psychotische Fremde hat ihm ein Zeitlimit gesetzt, und das Original ist nicht mehr auffindbar. Außerdem geschehen plötzlich eine Reihe merkwürdiger Dinge, die Mort daran hindern, noch rechtzeitig an das Gesuchte heranzukommen. Nun versucht er herauszufinden, wer Shooter tatsächlich ist und ob er für all die eigenartigen Geschehnisse verantwortlich ist.

Quelle: Columbia TriStar Home Entertainment (EAN: 4030521702059)