Filmplakat

The Others (Bildnachweis: Senator)© Senator

DVD-Cover

The Others (Bildnachweis: Universum)© Universum

The Others

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Others. Kinostart: 10.08.2001 (US), 07.09.2001 (ES), 10.01.2002 (DE). Verleih: Senator Film (DE). Länge: 100 Min. (FSK) bzw. 101 Min. (Presseheft). FSK: ab 12 Jahren (DVD-Freigabekarte). FBW: -

Regie: Alejandro Amenábar. Drehbuch: Alejandro Amenábar. Kamera: Javier Aguirresarobe. Schnitt: Nacho Ruiz Capillas. Szenenbild: Benjamín Fernández (Production Design). Kostümbild: Sonia Grande. Maskenbild: Ana López-Puigcerver (Make-up). Musik: Alejandro Amenábar. Ton: Ricardo Steinberg (Sound). Spezialeffekte: Derek Langley (SFX Supervisor). Visuelle Effekte: Félix Bérges (Visual Effects Supervisor).

Darsteller: Nicole Kidman (Grace), Fionnula Flanagan (Mrs. Mills), Christopher Eccleston (Charles), Alakina Mann (Anne), James Bentley (Nicholas), Eric Sykes (Mr. Tuttle), Elaine Cassidy (Lydia), Renée Asherson (Old Lady), Gordon Reed (Assistant), Keith Allen (Mr. Marlish), Michelle Fairley (Mrs. Marlish), Alexander Vince (Victor), Ricardo López (2nd Assistant), Aldo Grilo (Gardener) u.a. [in der Reihenfolge des Abspanns] Synchronsprecher: Petra Barthel (Grace), Bettina Schön (Mrs. Mills), Bernd Vollbrecht (Charles), Charlotte Mertens (Anne), Lucas Mertens (Nicholas) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Die Kanalinsel Jersey im Jahr 1945. Die letzte Schlacht des Zweiten Weltkriegs ist geschlagen, doch der Ehemann von Grace (...) ist nicht von der Front zurückgekehrt. Isoliert und einsam lebt die strenggläubige Frau in einem unheimlichen viktorianischen Anwesen, wo sie ihre beiden Kinder nach strikten religiösen Prinzipien erzieht.

Anne (...) und Nicholas (...) sind mit einer fürchterlichen Krankheit geschlagen: Sie können niemals direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Als drei neue Bedienstete bei Grace vorstellig werden, gelten für sie daher drei Regeln, die stets sklavisch genau befolgt werden müssen: Immer muss das Haus in Halbdunkel getaucht sein. Immer müssen alle Vorhänge zugezogen sein. Immer muss die letzte Tür geschlossen und verriegelt werden, bevor die nächste geöffnet werden darf.

Doch die rigide Ordnung von Grace wird nachhaltig erschüttert. Grace und die Kinder werden mit Wahrheiten konfrontiert, die sie sich niemals hätten träumen lassen. Doch keine Sorge - DIE ANDEREN werden sich darum kümmern ...

Quelle: Senator Film (Presseheft)

Klappentext (DVD-Cover)

Jersey, Ende des zweiten Weltkrieges. Isoliert von der Außenwelt lebt die alleinerziehende Mutter Grace mit ihren beiden Kindern auf einem großzügigen viktorianischen Anwesen. Doch in dem weitläufigen Herrenhaus herrscht ewige Dunkelheit: Wegen einer schweren Lichtallergie dürfen die Kinder keinem direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden, Türen und Fenster sind ständig verschlossen. Als sich eines Tages drei neue Bedienstete vorstellen, ist Grace zunächst erleichtert. Aber eine Serie unheimlicher Ereignisse weckt bei der verängstigten jungen Frau einen schrecklichen Verdacht: Ein dunkles Geheimnis scheint die neuen Angestellten mit dem Haus und seiner Geschichte zu verbinden ...

Quelle: Universal Pictures Germany (EAN: 3259190364790)

Altersfreigabe im Vergleich

  • DE: Freigegeben ab 12 Jahren.
  • GB: 12A - Suitable for 12 years and over (Consumer Advice: Contains moderate horror).
  • US: PG-13 - Parents Strongly Cautioned (Reason: Rated PG-13 for thematic elements and frightening moments).

Literaturhinweise

  • HORST, Sabine (2004). The Others. In: VOSSEN, Ursula (Hg.). Filmgenres. Horrorfilm. S. 346-350. Stuttgart: Reclam (Reclams Universal-Bibliothek 18406). [DNB]