DVD-Cover (AHC)

Sweet and Lowdown (Bildnachweis: Arthaus)© Arthaus

DVD-Cover (AHC)

Sweet and Lowdown (Bildnachweis: Kinowelt HE)© Kinowelt HE

DVD-Cover (RSMMC)

Sweet and Lowdown (Bildnachweis: Studiocanal HE)© Studiocanal HE

Sweet and Lowdown

Stab und Besetzung

Originaltitel: Sweet and Lowdown. Kinostart: 03.12.1999 (US eingeschränkt), 30.03.2000 (DE), 09.06.2000 (UK). Verleih: Arthaus Filmverleih (DE). Länge: 95 Min. (Blickpunkt:Film + film-dienst). FSK: ab 6 Jahren. FBW: -

Regie: Woody Allen. Drehbuch: Woody Allen. Kamera: Zhao Fei. Schnitt: Alisa Lepselter. Szenenbild: Santo Loquasto (Production Designer), Tom Warren (Art Director), Jessica Lanier (Set Decorator). Kostümbild: Laura Cunningham Bauer. Maskenbild: Rosemarie Zurlo & Eva Polywka (Make-up), Milton Buras & Stephen G. Bishop (Hair). Musik: Dick Hyman (Music arranged and conducted by). Ton: Les Lazarowitz (Production Sound Mixer), Lee Dichter (Re-Recording Mixer, Sound One), Robert Hein (Supervising Sound Editor). Spezialeffekte: John Ottesen & Ron Ottesen (Special Effects Coordinators). Visuelle Effekte: Tom Rosseter (Visual Effects Supervisor), Camille Geier (Visual Effects Producer).

Darsteller: Anthony LaPaglia (Al Torrio), Brian Markinson (Bill Shields), Gretchen Mol (Ellie), Samantha Morton (Hattie), Sean Penn (Emmet Ray), Uma Thurman (Blanche), James Urbaniak (Harry), John Waters (Mr. Haynes), Tony Darrow (Ben), Brad Garrett (Joe Bedloe), Vincent Guastaferro (Sid Bishop), Denis O'Hare (Jake), Molly Price (Ann), Kaili Vernoff (Gracie) [in der Reihenfolge der Titelsequenz], Woody Allen (Himself), Ben Duncan (Himself [Disc Jockey, WFAD-FM"), Daniel Okrent (A.J. Pickman ["Author, Swing Guitars: American Perspective Series"]), Nat Hentoff (Himself ["Journalist, Jazz Historian"), Douglas McGrath (Himself ["Filmmaker, Jazz Enthusiast"]), Sally Placksin (Sally Jillian ["Author, Guitar Kings"), Michael Sprague (Django Reinhardt) u.a. Synchronsprecher: Tobias Meister (Emmet Ray), Petra Barthel (Blanche) u.a.

Inhalt

Klappentext (DVD-Cover):

Jazz ist sein Leben.

Wenn Emmet Ray (...), der nach Django Reinhardt wohl "zweitbeste Gitarrist der Welt", abends auf der Bühne zur Gitarre greift, liegen ihm die Herzen der Frauen zu Füssen. [sic!]

Auch das von Hattie (...). Die stumme Wäscherin liebt Emmet hingebungsvoll, doch gegen seine Alkoholexzesse, seine Leidenschaft für schnelle Autos, schicke Klamotten und schöne Frauen kommt auch sie nicht an.

Als er überraschend die glamouröse Blanche (...) heiratet, geht alles schief ...

Quelle: Kinowelt Home Entertainment (EAN: 4006680018126)

DVD-Kapitel

  1. Der zweitgrößte Gitarrist
  2. Zuhälter mit Visitenkarte [3:01]
  3. In Chicago [5:08]
  4. Im Auto [7:51]
  5. Komplizierte Mondlandung [10:14]
  6. Neue Bekanntschaften [16:13]
  7. Unerwartetes Tempo [22:24]
  8. Böses Erwachen [27:08]
  9. Die Entscheidung [32:56]
  10. Arbeitsteilung [36:19]
  11. Talentwettbewerb [37:20]
  12. Kleine Filmrolle [42:24]
  13. Frage des Budgets [45:54]
  14. Das Geburtstagsgeschenk [48:17]
  15. Flucht und Geldsegen [51:46]
  16. Begegnung mit Blanche [54:49]
  17. Ehealltag [1:03:09]
  18. Verfolgungsjagd [1:11:00]
  19. Wiedersehen [1:16:47]
  20. Der Fehler [1:21:36]
  21. Abspann [1:27:38]

Quelle: Kinowelt Home Entertainment (EAN: 4006680018126)