Filmplakat

Die Truman Show (Bildnachweis: UIP)© UIP

Die Truman Show

Stab und Besetzung

Originaltitel: The Truman Show. Kinostart: 05.06.1998 (US), 12.11.1998 (DE). Verleih: United International Pictures (DE). Länge: 103 Min. (Blickpunkt:Film). FSK: ab 12 Jahren. FBW: besonders wertvoll (Begründung).

Regie: Peter Weir. Drehbuch: Andrew Niccol. Kamera: Peter Biziou. Schnitt: William Anderson & Lee Smith. Szenenbild: Dennis Gassner (Production Designer), Richard L. Johnson (Art Director), Nancy Haigh (Set Decorator). Kostümbild: Marilyn Matthews. Maskenbild: Ron Berkeley & Brad Wilder (Supervising Make-Up Artists), Bette Iverson & Hazel Catmull (Supervising Hairstylists). Musik: Burkhard Dallwitz (Original Music), Philip Glass (Additional Original Music). Ton: Art Rochester (Production Sound), Lee Smith (Sound Designer), Phil Heywood & Martin Oswin (Re-Recording Mixers). Spezialeffekte: Larz Anderson (Special Effects). Visuelle Effekte: Micheal J. McAlister (Visual Effects Supervisor), Brad Kuehn (Digital Visual Effects Supervisor, Cinesite), Craig Barron (Visual Effects Supervisor, Matte World Digital).

Darsteller: Jim Carrey (Truman Burbank), Laura Linney (Meryl), Noah Emmerich (Marlon), Natascha McElhone (Lauren/Sylvia), Holland Taylor (Truman's Mother), Brian Delate (Truman's Father), Una Damon (Chloe), Paul Giamatti (Control Room Director), Philip Baker Hall (Network Executive), Peter Krause (Lawrence), John Pleshette (Network Executive), Heidi Schanz (Vivien), Harry Shearer (Mike Michaelson), Blair Slater (Young Truman), Ed Harris (Christof) [in der Reihenfolge der Titelsequenz am Ende], Philip Glass (Keyboard Artist) u.a. Synchronsprecher: Stefan Fredrich (Truman Burbank), Evelyn Maron (Meryl), Tobias Meister (Marlon), Claudia Lehmann (Lauren/Sylvia), Wolfgang Condrus (Christof) u.a.

Inhalt

Kurzinhalt (Presseheft):

Seit 10.909 Tagen wird "Die Truman Show" live in aller Herren Länder übertragen. Alles ist inszeniert, alle Figuren sind Schauspieler, nur der Hauptdarsteller Truman Burbank (...) ahnt von alldem nichts: Er lebt sein vermeintliches Leben als Versicherungsangestellter in dem idyllischen Seahaven, umgeben von seiner Frau Meryl (...), seinem besten Freund Marlon (...) und seiner Mutter (...) - allesamt Schauspieler. Doch schon seit längerem wird Truman von der Ahnung geplagt, daß etwas mit seinem Leben nicht stimmt. Und so nimmt er allen Mut zusammen, um aus seinem goldenen Käfig zu entfliehen. Die Frage ist nur, ob sie ihn lassen ...

Quelle: United International Pictures (Presseheft)

Klappentext (DVD-Cover)

Er ist der Star der Show, aber er weiß es nicht. Jim Carrey begeistert als ahnungsloser Truman Burbank sowohl Kritiker als auch das Publikum in gleichem Maße - in diesem großartigen Film von Regisseur Peter Weir (...) über einen Mann, dessen Leben eine ununterbrochene TV-Show ist. Truman realisiert nicht, daß seine idyllische Heimatstadt ein gigantisches Studio darstellt, das von einem visionären Produzenten / Regisseur / Kreativen (...) entwickelt wurde, daß die Leute, die dort leben und arbeiten, Hollywood-Schauspieler sind und daß auch seine unaufhörlich plappernde Ehefrau ein vertraglich gebundener Mitspieler ist. Nach und nach kommt Truman dahinter. Und was er nach seiner Entdeckung macht, wird Sie zum Lachen, Weinen und zum Jubeln bringen wie kaum ein anderer Film zuvor.

Quelle: Paramount Home Entertainment (EAN: 4010884514483)

Auszeichnungen

  • 11. Europäischer Filmpreis (04.12.1998): Bester nicht-europäischer Film
  • 56. Golden Globe Awards (24.01.1999): Bester Darsteller - Drama (Jim Carrey), Bester Nebendarsteller (Ed Harris) & Beste Filmmusik (Burkhard Dallwitz & Philip Glass)
  • 52. British Academy Film Awards (11.04.1999): Beste Regie [David Lean Award] (Peter Weir), Bestes Originaldrehbuch (Andrew Niccol) & Bestes Szenenbild (Dennis Gassner)

DVD-Kapitel

  1. Ein Tag im Leben ...
  2. Tag 10,909 [2:35]
  3. Die Angst vor Wasser [6:31]
  4. Der Freund des Chef's [sic!] [8:43]
  5. Traumhaftes Fiji [9:19]
  6. Erinnerungen an Dad [11:02]
  7. "Lauren" oder ist es Sylvia? [16:31]
  8. Paranoia [28:16]
  9. Zuhaus ist es am Schönsten [35:26]
  10. Vorsicht Reisende! [40:48]
  11. Frauen ... Blumen ... Bissige Käfer [43:48]
  12. Ich bin spontan [45:46]
  13. In der Sackgasse [49:05]
  14. Mococoa - Es ist das Beste [50:45]
  15. Vater und Sohn ... [53:06]
  16. Trutalk [58:36]
  17. Glaubst Du er weiß es? [1:07:05]
  18. Er ist weg! [1:10:20]
  19. Segel setzen [1:17:41]
  20. Im Sturm [1:19:57]
  21. Der Himmel ist die Grenze [1:24:07]
  22. Wer bin ich? [1:28:04]
  23. Guten Tag, Guten Abend, Gute Nacht [1:30:54]
  24. Cast und Credits [1:32:05]

Quelle: Paramount Home Entertainment (EAN: 4010884514483)